Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 09:28

Forenbeitrag von: »kaype«

Eigenartige Temperaturschwankungen M156

Bei VW ist es so das die 90° Markierung quasi angenagelt ist ... da geht der ZEiger erst rüber wenn der Motor heißer als 110° wird ;-)

Gestern, 09:26

Forenbeitrag von: »kaype«

RS6 Drosselklappe Umbau

Muss ein anderer Stecker ran und auch ein anderer halter.

Donnerstag, 23. März 2017, 08:43

Forenbeitrag von: »kaype«

RS6 Drosselklappe Umbau

Schmeiß die Bosch in die Tonne und bau eine CWA100 von Pierburg ein wie sie in den aktuellen AMGs verbaut wird. grüße, Fabian

Mittwoch, 22. März 2017, 22:31

Forenbeitrag von: »kaype«

E63 ruckelt/stottert sporadisch,sowie Brummen und Vibrationen

Ja... da werden Fehler dann einfach gelöscht und sind "weg". Grade gestern erst wieder in der Werkstatt gehabt: "Hab keinen TÜV bekommen weil die Airbag lampe an ist, können sie den Fehler löschen?" "Erstmal auslesen!" -> Diagnose Airbag Tür VR Widerstand Zündpille zu groß "Können sie den Fehler bitte lsöchen damit ich TÜV bekomme!" "Ihr Airbag ist kaputt, da hilft löschen nichts!" "Aber wenn sie den Fehler löschen ist er doch weg?!" *verzweifelter Blick mach sich breit* Herrgott ... das Gespräc...

Mittwoch, 22. März 2017, 00:08

Forenbeitrag von: »kaype«

RS6 Drosselklappe Umbau

Drum hab ich einen Klimagekühlten NTK Kühler ;-)

Dienstag, 21. März 2017, 18:11

Forenbeitrag von: »kaype«

RS6 Drosselklappe Umbau

Moment... du schriebst: "Er meinte es wäre Schwachsinn und eher kontraproduktiv. Weitet man den Einlass ein verringert sich der Druck (analog dicker/dünner Wasserschlauch) usw." Das liest sich für mich erstens so das es eher weniger Leistung bringt und zweiten sehr allgemein und nicht speziell für dein Fahrzeug. Und das ist dann natürlich beides falsch. An einem Stock wagen würde ich das nicht machen, was soll der mit mehr Luft wenn der rest noch Original ist und nicht wirklich verarbeitet werde...

Dienstag, 21. März 2017, 08:59

Forenbeitrag von: »kaype«

RS6 Drosselklappe Umbau

Der Stutzen muss immer runter. Wie soll das sonst gehen? Das "Loch" am Stutzen ist 74mm! Nicht böse gemeint, aber wenn das Kompressor abnehmen für dich so ein Thema ist bezweifel ich einfach mal stark das dieser Umbau für dich das richtige ist... Wenn der Wagen eh Original ist lass die 74er drauf und fertig. grüße, Fabian

Dienstag, 21. März 2017, 08:52

Forenbeitrag von: »kaype«

Sperre sl55 nachrüsten

Gibt Nachrüstsätze von Quaife, Drexler, Wavetrac und Co. oder du guckst halt nach einer Originalsperre für deinen Wagen, Das HAG215 mit Steckachsen wurde ja ziemlich häufig verbaut... da passt im SL schon ne menge, man muss halt auf die Übersetzung von 2.82 im SL55 achten, die meisten anderen "55er" haben 2.65er Hinterachsen. Ich persönlich fahre eine Sperre von Quaife und bin damit sehr zufrieden, im Alltag kein Unterschied aber wenn man es mal brennen lässt ein deutlich unterschied zu einem Fa...

Dienstag, 21. März 2017, 08:44

Forenbeitrag von: »kaype«

Eigenartige Temperaturschwankungen M156

Der Thermostat ist träge, wenn die Temperatur nicht grade auf 60° runter geht ist doch alles gut...

Dienstag, 21. März 2017, 00:42

Forenbeitrag von: »kaype«

Ständiger Fehler im KI: "ESP fehlerhaft, Werkstatt aufsuchen / Anzeige defekt / Bremsbelag Verschleissgrenze erreicht"

Ganz klar Variante 1. Die ESP Einheit ist nicht AMG spezifisch und ist einfach mal in jedem W203, W209 und R171 drin gewesen. Die Teile dürften so häufig beim Schrotti rumfliegen das die gar nicht angeboten sondern weggeworfen werden. Habe um ehrlich zu sein auch noch nie gehört das die Kaputt gehen. grüße...

Dienstag, 21. März 2017, 00:34

Forenbeitrag von: »kaype«

RS6 Drosselklappe Umbau

Zitat von »Kreta63« Ach hab ich mich verrechnet xD Aber gut dann passts ja - geändertes Pulley will ich ja nicht somit wird auch nicht mehr Luftdurchlass nötig sein. Frage ist ja obs bei stock Konfig was bringt oder man sich den Aufwand sparen kann. Vorher / Nachher Sheet wär halt ganz cool. Viele Grüsse Dann mach es doch einfach ... ab aufn Dyno, umbauen, wieder dyno ...

Montag, 20. März 2017, 13:02

Forenbeitrag von: »kaype«

RS6 Drosselklappe Umbau

Interessanter Artikel... Ich hab mal die Daten die die da so grob übermittelt haben, wobei ich jetzt nicht alles gelesen habe, runtergerechnet auf unsere Drosselklappen. Das hat natürlich keinen Wert auf richtigkeit da völlig statisch berechnet und absolut ohne nachweis das die zahlen stimmen aber gemessen an den Kenngrößen die in dem Artikel stehen komme ich auf: Basis: 90mm - 6361mm² - 1147cfm - ausreichend für 764PS Linear runtergerechnet: 82mm - 5281mm² - 952cfm - ausreichend für 634PS 80mm ...

Montag, 20. März 2017, 10:31

Forenbeitrag von: »kaype«

RS6 Drosselklappe Umbau

Was interessiert dich der "Druck" vorm Lader? Hast du deinem Tuner gesagt das es sich um einen Kompressormotor handelt? Der 230.472 hat eine 78er Drosselklappe und die hat Mercedes da mit Sicherheit nicht verbaut weil sie die noch in unzähligen 1000er Verpackungseinheiten liegen hatten ;-) Wir haben meinen Motor damals auf der Rolle mit und ohne Luftfilter getestet, Interessehalber. Ohne filter warens ziemlich exakt 30PS mehr! Es spielt schon eine große Rolle wie easy der Kompressor ansaugen kan...

Freitag, 17. März 2017, 12:31

Forenbeitrag von: »kaype«

W212 E63 AMG-S 4Matic untersteuert stärker wie erwartet

Ich behaupte mal das du deutlich zu wenig Luftdruck fährst für die größe und Geschwindigkeit. Michelin gibt mir für meine 235/35/19 und 265/30/19 die ich auf meinem 210er fahre 3.3 und 3.5 bar vor... zwar bei Geschwindigkeiten bis 300 aber trotzdem. Hab für die Dimension auch Freigaben von Kuhmo und Hankook und die sind auch über 3bar. grüße, Fabian

Freitag, 17. März 2017, 10:20

Forenbeitrag von: »kaype«

Ständiger Fehler im KI: "ESP fehlerhaft, Werkstatt aufsuchen / Anzeige defekt / Bremsbelag Verschleissgrenze erreicht"

Im ESP Steuergerät ist meiner Meinung nach keine VIN gespeichert. Dürfte also schwer sein. Einen Fehler reinmanipulieren der erst im Nachgang auffällt dürfte unmöglich sein ... entweder da wird was codiert was nicht passt -> Fehler, oder es ist richtig codier -> Kein Fehler. Ein Möglichkeit das es erst nach 10km anfängt zu spinnen fällt mir so nicht ein. grüße, Fabian

Donnerstag, 16. März 2017, 09:09

Forenbeitrag von: »kaype«

CLS 55AMG tiefer legen airmatic

Airmatic richtig tief sieht zwar meist ganz geil aus, fährt sich aber total scheiße ... das sollte man noch im Hinterkopf haben...

Donnerstag, 16. März 2017, 00:08

Forenbeitrag von: »kaype«

E63 ruckelt/stottert sporadisch,sowie Brummen und Vibrationen

Die haben die Injektoren getauscht und nicht klassifiziert? Wenn das eine Niederlassung ernsthaft "zugegeben" hat wäre mein rat: Such dir eine neue Werkstatt. Das ist nun wirklich kein AMG spezifisches Bauteil, die Injektoren (genau die!!!) sind in allem was Direkteinspritzer ist vom 4-zylinder 1.6L Renault Kooperationsmotor bis hin zum 5.5L V8 BiTurbo ... Wie haben sie die den jetzt klassifiziert? Haben sie alle wieder ausgebaut?

Montag, 13. März 2017, 19:24

Forenbeitrag von: »kaype«

Ständiger Fehler im KI: "ESP fehlerhaft, Werkstatt aufsuchen / Anzeige defekt / Bremsbelag Verschleissgrenze erreicht"

Zitat von »Mr Cherry« Ok, wenn nur EIN Vorschlag in Ordnung geht nehm ich meine Hilfe gerne zurück. Natürlich darfst du gerne Vorschläge abgeben... dann aber bitte welche die auf die Symptome passen. Und bitte nicht eingeschnappt sein man einem sagt das dein Lösuingsvorschlag leider für die Symptome nicht zutrifft. Zitat von »Mr Cherry« Viel Erfolg weiterhin mit der Fehlerlösung. Hat wohl nicht geklappt @eingeschnappt sein. Zitat von »Mr Cherry« P.s. nein,dass MRM legt keinen Fehler ab.... Ja, ...

Montag, 13. März 2017, 15:07

Forenbeitrag von: »kaype«

Ständiger Fehler im KI: "ESP fehlerhaft, Werkstatt aufsuchen / Anzeige defekt / Bremsbelag Verschleissgrenze erreicht"

Mal ganz im Ernst ... WARUM will ihn den hier jeder auf irgendwas anderes bringen anstatt mal das zu untersuchen was als defekt ERKANNT wird. Das MRM ist doch ein völlig eigenständiges Steuergerät, wenn das unplausible werte liefern WÜRDE, meint Ihr dann nicht das es da auch einen Fehler abgelegt hätte? Die Fehler die du in deinem Steuergerät hattest waren alle "F - Aktuell und gespeichert" oder "f - gespeichert"? Kopfschüttelnde grüße... Fabian