Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: AMG Owners Club e.V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ThomasSLK

Fortgeschrittener

  • »ThomasSLK« ist männlich

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2005

Fahrzeug: SLS, SLK32, C450

Wohnort: Germany, Lindau

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 30. April 2015, 20:52

Hallo,

ich kauf mir ein Auto nicht wegen dem Image das es hat, sondern weil ich es haben will. So ging es auch meinem Freund, der trotz Verschiffen, Zoll und Steuern jede Menge Geld gespart hat. Ich meinte ja auch nur, wenn jemand unbedingt einen SLS haben will, dann lohnt es sich bei den 100k Unterschied das in Erwägung zu ziehen. Es ging mir auch mehr darum darauf hinzuweisen, dass die SLS-Preise in anderen Ländern offensichtlich nicht so angezogen haben und das passt irgendwie nicht mit der Aussage von AMG zusammen dass die ständig Anfragen nach SLS aus aller Welt bekommen. Die Preisblase scheint sich also eher auf Deutschland zu beschränken und das deutet nicht gerade darauf hin das das so weiter gehen wird.

Gruß

Thomas

  • »SDI-Driver« ist männlich

Beiträge: 793

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2012

Fahrzeug: Mercedes-Benz C63 AMG

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 30. April 2015, 22:08

Na überlegt doch mal... Wo investiert man wenn's kaum Zinsen gibt, die Aktienkurse auch eher auf "bald knallts" stehen und Häuser gerade auch mangelware sind was Realitätsnahe Preise betrifft. Man hat vor Monaten den Markt von "wertvollen" gebrauchten befreit / leergekauft.
- - - -

Gruß

Jörg

earl

Anfänger

  • »earl« ist männlich

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 5. Juni 2015

Fahrzeug: Ferrari 599

Wohnort: London

  • Nachricht senden

33

Samstag, 6. Juni 2015, 08:50

Hallo Jan,

ich stimme mit Deiner Auffassung überein, wonach das (angeblich) fragwürdige Image eines US-SLS zwingend zum Kaufausschluss führen soll. Zunächst bezweifele ich, dass AMG über eigene Fahrzeuge Erklärungen zum Minderwert auf Grund "schlechten" Images von USA Fahrzeugen abgibt. Tragfähige Nachweise für die Abgabe solcher (sich verbietenden) Negativerklärungen sind bisher nicht aufgetaucht. Zutreffend ist allerdings, dass sich der "Einstieg" über einen USA-SLS sich selbst nach Einfuhr (über Amsterdam) sowie Zulassung in Deutschland im Ergebnis "günstiger" darstellt als der Erwerb in Deutschland. Hinzu kommt, dass gewünschte "updates" auf elektronischem Weg vorgenommen werden können, sodass der "amerikanische Bruder" sich leistungsmässig nicht hinter seinem deutschen Verwandten verstecken muss. Dies gilt zumindest in den Punkten Getriebe und Motorelektronik (Anhebung auf 591 PS). Ob und zu welchem Preis Fahrwerk- und oder Bremsenupdates (Teilausschnitt aus Black Series Konfiguration) möglich sind, bleibt zu klären, wobei derzeit kein Grund ersichtlich, warum ein USA-SLS nicht auch insoweit "in Form" gebracht werden kann.

Unabhängig von den vorstehenden Überlegungen ist es die persönliche Leidenschaft, die zur Wertbildung führt und nicht die Auffassung und/oder der Geschmack Dritter.

Im übrigen steht in Dubai ein SLS GT zu einem m.E. akzeptablen Preis zum Verkauf (über Dubizzledubai).

Mit freundlichen Grüssen
Earl

Jan77

Anfänger

  • »Jan77« ist männlich
  • »Jan77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Fahrzeug: Mercedes / Porsche

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 25. Juni 2015, 21:25

Ich möchte mich noch einmal für die Meinungen und Tipps bedanken, die mich im Kauf bestätigt haben. Nachdem ich über die letzten Wochen sicherlich 8-10 verschiedene SLS angeschaut habe, bin ich heute fündig geworden. Ein Check in der Werkstatt meines Vertrauens steht noch aus, ich rechne aber nicht mit negativen Überraschungen.

Es ist ein Coupé aus 02/2012 (85xx Fahrgestellnummer) in "Rocky Mountains Brown Metallic", dazu passend innen Leder Braun in Flechtoptik. Sehr gut ausgestattet mit Keramikbremse, B&O, Schmiedefelgen, Carbonpaket, etc.

Nach einer Laufleistung von 29.000km sehen die ersten Reifen noch wie neu aus, und auch sonst absolut gepflegt abgesehen von kleineren Steinschlägen.

Ich hoffe nun geht der Check und anschließende Transfer glatt über die Bühne und freue mich, dann bald in den Kreis der AMG-Fahrer mit diesem faszinierenden Auto dazustossen zu können!

Beste Grüße
Jan

ThomasSLK

Fortgeschrittener

  • »ThomasSLK« ist männlich

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2005

Fahrzeug: SLS, SLK32, C450

Wohnort: Germany, Lindau

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 25. Juni 2015, 22:13

Hallo Jan,

Gratuliere zum SLS!
Geile Farbe die Du da ausgesucht hast :thumbup:


ich wünsche viel Freude mit dem Wagen


Thomas

Jan77

Anfänger

  • »Jan77« ist männlich
  • »Jan77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Fahrzeug: Mercedes / Porsche

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

36

Freitag, 26. Juni 2015, 07:13

Danke! Wobei ich sagen muss, dass mir der SLS eigentlich in allen Farben sehr gut gefällt, insofern bin ich rein nach Zustand, Servicehistorie und Ausstattung gegangen. Nur innen war für mich rotes Leder (was hier ja sehr beliebt ist...) ein KO-Kriterium.
Bei diesem ist jetzt aber alles absolut stimmig mit der Farbkombination. Die Felgen sind zudem schwarz, evtl ändere ich das aber auf die originale Farbe zurück - erst einmal Daumen drücken, dass nun der Check den guten Zustand bestätigt!

Hier sind übrigens in den letzten Wochen mind. 50% der angebotenen SLS nach Deutschland exportiert worden. Auch für diesen riefen 2 Händler aus D an, während ich ihn besichtigt habe...die Nachfrage scheint ungebrochen zu sein. Vorteil der Gulf-Specs Autos ist, dass diese identisch zur deutschen Auslieferung sind, also nichts umgerüstet werden muss. Zudem nie im Regen oder gar Salz gefahren. Evtl sind sie sogar im Vorteil, da leistungsstärkere Kühler mit besserem Temperaturmanagement verbaut sind - beim letzten Punkt bin ich aber nicht sicher.

Beste Grüße
Jan
»Jan77« hat folgende Datei angehängt:
  • image.jpg (149,99 kB - 145 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. März 2017, 22:05)

  • »Ulrich64« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 15. Juni 2006

Fahrzeug: SLS AMG

Wohnort: Bayern/Augsburg

  • Nachricht senden

37

Freitag, 26. Juni 2015, 08:42

Hallo Jan,
dann mal Gratulation zum SLS!! Du wirst große Freude daran haben!
Und über ein paar Außen-Aufnahmen würden wir uns auch freuen. Innen passt ja alles
perfekt zusammen, die Ausstattung ist top! Viel Spaß und vg von Ulrich

mth

Erleuchteter

  • »mth« ist weiblich

Beiträge: 6 906

Registrierungsdatum: 18. November 2012

Fahrzeug: .

  • Nachricht senden

38

Freitag, 26. Juni 2015, 08:46

Hallo Jan,

herzlichen Glückwunsch zum Traum-SLS !

Innenausstattung ist echt wahnsinnig schön - mal etwas Anderes als Schwarz :D

Und ja - Fotos von Außen würden uns natürlich gefallen.

Daumendrück für den Technikcheck - und dann willkommen im Kreise der AMGler :win:
Grüßle,
Marie-Theres

Martl03

Club-Member

  • »Martl03« ist männlich

Beiträge: 222

Registrierungsdatum: 11. Mai 2014

Fahrzeug: AMG E63S T

Wohnort: München

  • Nachricht senden

39

Freitag, 26. Juni 2015, 09:01

Gückwunsch, hoffentlich passt auch alles beim Technik Check. Die Farbe würde ich auch gern mal sehen, innen finde ich das schon richtig klasse!
Gruß
Martin

Jan77

Anfänger

  • »Jan77« ist männlich
  • »Jan77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Fahrzeug: Mercedes / Porsche

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

40

Freitag, 26. Juni 2015, 12:57

Ich hänge einmal Bilder von außen an, die sind noch vom Händler...vermitteln aber einen ganz guten Eindruck der Farbe. Entweder die Felgen werden wieder silber, oder der Tankdeckel auch schwarz...
»Jan77« hat folgende Dateien angehängt:
  • image.jpg (53,66 kB - 130 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. März 2017, 22:05)
  • image.jpg (72,08 kB - 111 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. März 2017, 22:05)

idonthaveamind

Fortgeschrittener

  • »idonthaveamind« ist männlich

Beiträge: 237

Registrierungsdatum: 1. August 2014

Fahrzeug: -

  • Nachricht senden

41

Freitag, 26. Juni 2015, 13:29

Wunderschön! Traumhafte Farbkombi, hab ich so noch nicht gesehen :)

Wenn ich ein paar Euronen über hab, weiß ich was kommt :win: und würde den ganzen Tag mit offenen Türen rumfahren 8)
Viel Spaß mit dem KFZ :)

mth

Erleuchteter

  • »mth« ist weiblich

Beiträge: 6 906

Registrierungsdatum: 18. November 2012

Fahrzeug: .

  • Nachricht senden

42

Freitag, 26. Juni 2015, 13:50

Sehr stimmig das Ganze - da hat sich die zeit gelohnt den richtigen SLS zu suchen - den Du ja auch gefunden hast der ja anscheinend auch optimal ausgestattet ist.
Nochmals Glückwunsch !
Grüßle,
Marie-Theres

Anatoli

Meister

  • »Anatoli« ist männlich

Beiträge: 2 968

Registrierungsdatum: 12. April 2009

Fahrzeug: C63T AMG

Wohnort: Biberach

  • Nachricht senden

43

Freitag, 26. Juni 2015, 15:42

Traum Auto - sehr sehr schöne Farbkombi, Gratuliere!

Ich würde die Räder schwarz lassen, finde die kommen bei dem Lack sehr schön.

Jan77

Anfänger

  • »Jan77« ist männlich
  • »Jan77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Fahrzeug: Mercedes / Porsche

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

44

Freitag, 26. Juni 2015, 16:41

Nur der Tankdeckel müsste dann auch noch geschwärzt werden...
»Jan77« hat folgende Datei angehängt:
  • image.jpg (203,58 kB - 120 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. März 2017, 22:05)

ThomasSLK

Fortgeschrittener

  • »ThomasSLK« ist männlich

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2005

Fahrzeug: SLS, SLK32, C450

Wohnort: Germany, Lindau

  • Nachricht senden

45

Freitag, 26. Juni 2015, 18:24

Hallo!

Toller Wagen, selbe Aussenfarbe wie meiner. Ich habe die schwarzen Felgen und würde die eher lassen ich finde das passt gut. Ist aber Geschmacksache. Ich habe nur die Bremssättel in rot und das (langweilige) schwarze Interieur, passt aber für mich genau so.
Nochmal Glückwunsch :thumbsup:


Thomas

  • »Ulrich64« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 15. Juni 2006

Fahrzeug: SLS AMG

Wohnort: Bayern/Augsburg

  • Nachricht senden

46

Freitag, 26. Juni 2015, 19:46

Hallo Jan,
also ich finde die schwarzen Felgen zu dieser Farbe sehr stimmig und ich würde auch den Tankdeckel so belassen. Es gibt ein paar Elemente (AMG-Logo, 6.3-Logo, Finnen), die sind in Alu-Optik und dazu passt auch der Tankdeckel. Ein schwarzer Tankdeckel sieht so "billig umlackiert" aus wie ein schwarzer Stern im Kühlergrill! Jan, ist alles gut so! vg Ulrich

Jan77

Anfänger

  • »Jan77« ist männlich
  • »Jan77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Fahrzeug: Mercedes / Porsche

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

47

Samstag, 27. Juni 2015, 21:25

Um es kurz zu machen - alles zurück auf Start...Auto ist bereits beim VIN Check beim Mercedeshändler durchgefallen. Statt eines sauberen 29.000km SLS ist es ein gedrehter, wo der letzte Eintrag im System bei 78.000km Anfang des Jahrs war - Getriebeschaden. Zuvor bereits Getriebereparatur und nur ein einziger Serviceeintrag bei knapp 30.000km Anfanf 2013.

Damit habe ich selbstverständlich den Kaufvertrag gecancelt (war ein freier Händler) und die Suche geht weiter. Da ich nicht ausschließen möchte, dass dieser "saubere" SLS nun nach Deutschland geht, hier die komplette VIN Nummer: WDDRJ7HA3CA008544.

Bittere Enttäuschung, da ich den Wagen wirklich top fand, aber so natürlich ein No-Go.

Mal sehen, was nun als nächstes kommt. Habe da schon einiges erlebt...

Beste Grüße
Jan

  • »Ulrich64« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 15. Juni 2006

Fahrzeug: SLS AMG

Wohnort: Bayern/Augsburg

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 28. Juni 2015, 01:04

Hallo Jan,
darf man fragen, "wie günstig" denn dieser SLS war?? oberflächlich betrachtet ein Schnäppchen? dass nun am SLS auch schon getrickst wird, ist bitter!
vg Ulrich

Jan77

Anfänger

  • »Jan77« ist männlich
  • »Jan77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Fahrzeug: Mercedes / Porsche

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 28. Juni 2015, 05:09

Hallo Ulrich,

Er war preislich im Rahmen dessen, was ein 2012er hier vor Ort mit der angegebenen Laufleistung sonst auch etwa kostet. Insofern kein echtes Schnäppchen für lokale Verhältnisse. Allgemein haben die Preise hier aber (noch?) nicht in dem Ausmaß angezogen wie in Deutschland. Daher ja auch die vielen Exporte, die den Markt hier nun verknappen. Je nach Angebot sind die SLS hier etwa 30% günstiger (auf Nettobasis gerechnet).

Ich denke, dass bei allen hochwertigen Gebrauchtwagen gleichermaßen getäuscht und gedreht wird - ob SLS, Porsche oder Ferrari, etc. Das Problem ist hier vor Ort nur, dass man es nur mit der Sorte Gebrauchtwagenhändler zu tun hat, bei denen man mit normalem Menschenverstand in D niemals einen SLS kaufen würde (arabische "Fähnchenhändler") mit allen zugehörigen Geschäftspraktiken...oft werden die Autos da vor dem Verkauf untereinander mehrfach weitergereicht, von bzw aus Qatar, Saudi und Kuwait die Autos verschoben etc so dass oftmals praktisch keine Historie existiert.

Das macht einen Kauf extrem mühsam. Bei diesem schien zumindest auf den ersten und zweiten Blick alles zu passen, aber letztlich alles Fake - Serviceheft gefälscht mit anscheinend originalen Stempeln etc - der Händler hatte sogar praktisch neuwertige Originalbereifung mit DOT Ende 2011 auf die Felgen gezogen, um den Eindruck zu erwecken, dass das Auto die angeblichen 29.000km nur pfleglichst behandelt worden sei...nach den tatsächlichen knapp 80.000km waren das niemals tatsächlich die Auslieferungsräder.

Insofern gilt mal wieder: Augen auf beim Gebrauchtwagenkauf! Insbesondere bei den Dubai-Importen in D wäre ich sehr skeptisch. Hier gibt es zwar auch gepflegte Topautos, aber die muss man suchen...ich gebe jedenfalls noch nicht auf!

Viele Grüße
Jan

  • »Ulrich64« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 15. Juni 2006

Fahrzeug: SLS AMG

Wohnort: Bayern/Augsburg

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 28. Juni 2015, 08:52

Hallo Jan,
danke für die ausführliche Erklärung der Markt-Situation vor Ort! Dann mal ein glückliches Händchen bei der Suche und berichte,
wenn du wieder einen SLS ins Visier genommen hast! Viel Glück!
vg Ulrich

ThomasSLK

Fortgeschrittener

  • »ThomasSLK« ist männlich

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2005

Fahrzeug: SLS, SLK32, C450

Wohnort: Germany, Lindau

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 28. Juni 2015, 10:07

Hallo Jan,

tut mir leid, das zu lesen, aber gut, dass Du es noch rechtzeitig bemerkt hast. Mich hatte die Angabe von 29Tkm und angeblich erste Reifen wie neu stutzig gemacht und wollte eigentlich dazu was schreiben, habs dann aber vergessen. Wenn ich bedenke wieviele Reifen ich schon durch habe kann das auch bei gemässigtem Fahrstil eigentlich kaum möglich sein.

Viel Erfolg bei der weiteren Suche!

Thomas

Jan77

Anfänger

  • »Jan77« ist männlich
  • »Jan77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Fahrzeug: Mercedes / Porsche

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 2. Juli 2015, 16:41

Tja, ich fürchte ich werde irgendeinen Kompromiss beim Kauf machen müssen...wenn ich auch absehbar einen fahren möchte. Mit Blick auf ggf Wiederverkauf in D in einigen Jahren (ich würde den SLS definitiv bei einem evtl Rückzug mitnehmen) - was wären größere "Probleme" beim Verkauf aus Sicht der Forenexperten...z.B.:
- rotes Leder innen
- magere Ausstattung
- 2-3 Vorbesitzer
- höhere Laufleistung (70.000km und mehr)

So langsam möchte ich wirklich einen kaufen und fahren...

Danke weiterhin für alle Einschätzungen!
Jan

mth

Erleuchteter

  • »mth« ist weiblich

Beiträge: 6 906

Registrierungsdatum: 18. November 2012

Fahrzeug: .

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 2. Juli 2015, 17:07

Hallo jan,

bin zwar keine SLS-Expertin und auch keine Expertin für Wiederverkauf, aber:

Rotes Leder ist Geschmackssache - hatte das mal in einem SLK und mir hat es super gefallen. Es gibt ja auch einige C63 hier mit rotem Leder. Ist halt auch etwas Anderes als das meist durch die Bank schwarze - natürlich wäre das braune Leder in Deinem "Fast-Kauf" optimal und sehr edel.
Aber ich würde das jetzt nicht so als Nummer-Eins-Kriterium sehen.
Beim Wiederverkauf spielen vielleicht ganz andere Dinge eine Rolle.

Magere Ausstattung - naja - das ist ja auch relativ. Auch wenn der SLS keine Ceramic-Bremsen hat, und kein B&O Soundsystem, und kein Carbon etc. - es ist und bleibt ein toller Wagen auch trotzdem, und auch dafür wird es vermutlich genug Leute geben die so etwas haben wollen, gerade wenn der Markt entsprechend schrumpft.

Laufleistung sehe ich weniger kritisch - nach ein paar Jahren sind eben ein paar Kilometer auf dem Tacho, schließlich ist das Teil ja auch zum Fahren und Spaß haben da. Sicherlich sind wenige KM besser, wird aber sehr schwierig da noch etwas zu finden....
Und die Anzahl Vorbesitzer, naja auch das ist relativ, aber sicher der kritischte Punkt. Es lässt sich da eben nicht mehr lückenlos nachvollziehen wie mit dem Auto umgegangen worden ist, und das ist ja das entscheidende Kriterium hinsichtlich Haltbarkeit und möglicher Reparaturen und Probleme irgendwann .....

Drück Dir die Daumen dass Du bald einen findest - der passt und in gutem Zustand ist.
Grüßle,
Marie-Theres

  • »Ulrich64« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 15. Juni 2006

Fahrzeug: SLS AMG

Wohnort: Bayern/Augsburg

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 2. Juli 2015, 19:43

Hallo Marie-Therese,
da muss ich dir leider deutlich widersprechen! Genau d a s sind die drei Kriterien, die entscheiden, was ein SLS wert ist. Die Farb-Kombi, die Ausstattung und die Laufleistung!
Ich beobachte seit Jahren fast täglich die Entwicklung von SLS und SLR und kann folgendes sagen. Rotes Leder innen sind die billigst angebotenen Fahrzeuge, die wenigen Ausstattungen, die
beim SLS möglich sind, sind entscheidend! entweder ein billig-SLS oder ein egalwaseskostet-SLS und alles was über 50/60 T km ist, ist grenzwertig beim SLS. Seit Monaten steht einen SLS aus Schongau mit 126 T km bei mobile, immerhin noch für 170 T Euro, aber das geht ja gar nicht. wird so nie verkauft!
Jan, lass dir zeit beim suchen, eventuell musst du wieder Richtung Winter warten!, eventuell wird er aber immer noch teurer, schwer einzuschätzen.
kauf bloß keinen billigen, du hast keine Freude daran! jeder Euro ist beim SLS gut angelegt!
VG Ulrich

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ulrich64« (3. Juli 2015, 00:07)


mth

Erleuchteter

  • »mth« ist weiblich

Beiträge: 6 906

Registrierungsdatum: 18. November 2012

Fahrzeug: .

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 2. Juli 2015, 20:07

Hi Ulrich,

OK - so hatte ich das nicht in meinem "Gefühl".
Gut, außer ein paar Mal gesehen und ein Mal selber gefahren hab ich mit dem SLS recht wenig Erfahrung.
Naja - wieder was dazu gelernt - für den (unwahrscheinlichen) Fall dass ich mal selber einen kaufen möchte :D

Danke für die Korrektur ;)
Grüßle,
Marie-Theres

ThomasSLK

Fortgeschrittener

  • »ThomasSLK« ist männlich

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2005

Fahrzeug: SLS, SLK32, C450

Wohnort: Germany, Lindau

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 2. Juli 2015, 21:17

Hallo Jan,

meine Meinung :
Wenn Du einen SLS unbedingt haben und fahren möchtest, dann kauf Dir einen der DIR gefällt und mit dem DU Spass haben möchtest.
Ich finde es schade wenn man sich beim Kauf eines Wagens Gedanken um den Wiederverkauf macht, denn d.h. Du suchst einen Wagen der eher dem nächsten Käufer gefällt statt Dir. Mir war beim Kauf meines SLS völlig egal ob der anderen gefällt oder ob er sich gut wieder verkaufen lässt. ICH wollte unbedingt einen haben und habe genau meinen passenden gesucht, von Farbe, Ausstattung und Preis her.

Viele Grüße

Thomas

der rote baron

Club-Member

  • »der rote baron« ist männlich

Beiträge: 344

Registrierungsdatum: 3. Mai 2009

Fahrzeug: SLS roadster

Wohnort: Buchen

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 2. Juli 2015, 21:39

...genau, Thomas, da gebe ich dir Recht!
Mir muß der SLS gefallen, ich muß Spaß haben damit, kein anderer.
Ich habe meinen Traumwagen ein halbes Jahr "gejagt", und dann zugeschlagen, noch
heute denke ich gerne daran zurück!
Jan, lass dir Zeit, in den Kriterien gebe ich Ulrich vollkommen recht, aber dir muss der SLS
gefallen.

Gruß

Jörg

P.S.:Wer ist den beim PL-SLS-Treffen dabei?

Jan77

Anfänger

  • »Jan77« ist männlich
  • »Jan77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Fahrzeug: Mercedes / Porsche

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 2. Juli 2015, 23:30

Vielen Dank, sehr hilfreich! Ich habe schon ein recht klares Bild von "meinem" SLS...aber da ich ihn nicht mehr neu konfigurieren kann, ist Geduld und/oder Kompromissbereitschaft gefragt.

Technisch einwandfrei und unfallfrei sind Musskriterien. Kilometerstand um 20-30.000km wäre ideal, da ich kein Auto für eine Sammlung suche, sondern auch fahren möchte. Gleichzeitig ist mir Werthaltigkeit in der Preisregion auch wichtig, und ich sehe Kilometerstände in der Region von 80-100.000km da kritisch. Auch wenn die Technik - anders als bei anderen (Super)Sportwagen sicherlich auch für 200.000km gut ist.

Ausstattung wünschenswert: Carbon komplett, B&O, Schmiedefelgen, Sportschalensitze (letzteres kann ich aber wohl vergessen, gibt es ja praktisch nie)

Aussenfarben gefallen mir eigentlich alle, Favorit wäre Alubeam silber oder eine der Designo Magno Farben. Innen dazu idealerweise schwarz, bei Magno auch braun/beige und bei Alubeam ggf auch rot...

Mal schauen, was sich hier in den kommenden Wochen tut! Alles wird nicht möglich sein...am ehesten wäre noch rotes Leder ok, da das ja auch eine klassische Farbkombi ist, insbesondere zu silber.

Beste Grüße
Jan

  • »Ulrich64« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 15. Juni 2006

Fahrzeug: SLS AMG

Wohnort: Bayern/Augsburg

  • Nachricht senden

59

Freitag, 3. Juli 2015, 00:11

Hallo Jan,

viel Glück beim Suchen! Berichte wenn du was an der Angel hast! wird nicht leicht und ich schließe mich an: DIR muss er gefallen!

Marie-Therese! sorry, wenn ich das vorhin zu deutlich formuliert habe! aber danke für dein Verständnis!

vg Ulrich

Jan77

Anfänger

  • »Jan77« ist männlich
  • »Jan77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Fahrzeug: Mercedes / Porsche

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

60

Freitag, 3. Juli 2015, 21:08

Mit stellt sich noch eine Frage zu der Keramikbremse - im Grunde für mich ein wünschenswertes Extra. Ich habe in einem 911 die PCCB und bin damit sehr zufrieden. Sollten dort einmal die Scheiben "platt" sein, dann könnte man dort auch ohne weitere Anpassungen die normalen Stahlbremsscheiben montieren (Ersatz für die PCCB ist ja sündhaft teuer). Geht das auch beim SLS?

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher