Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: AMG Owners Club e.V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Benjo#1

Anfänger

  • »Benjo#1« ist männlich
  • »Benjo#1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 2. Januar 2017

Fahrzeug: C219, R230, W164, W203, W201

Wohnort: Lkr Tübingen

Beruf: Fahrzeugtechnik

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. Januar 2017, 12:20

W203 C55 - Fahrzeug bekannt?

Hallo miteinander,
stelle mich zuerst kurz vor. Heiße Benni, bin 24 Jahre alt und frischgebackener Fahrzeugtechnik-Ing.

Nun beobachte ich schon seit längerem den Markt nach interessanten C32, C55, CLK55 Limo bzw. Coupé.
Habe absolut keinen Zwang einen zu kaufen, allerdings finde ich die Fahrzeuge interessant, wenn was wirklich attraktives kommt würde ich zuschlagen.

Jetzt ist seit einer Weile ein C55 im Netz:

http://www.(punkt.)car-copy.com/carcopy/show2.php?CSI=keh74guifebd6bgovj6tn671t3mgi7caaib3cvs62p3esalaq2c0&param=MmMzMzU0MTI2MDQwNDg9bGlhdGVkOzA0PXNvcDtrPXNycDs3MDUyNTE9cm9mIzhiMg==

Link entschärft?!

Auffällig ist, dass er eine STAG Gasanlage mit Flashlube verbaut hat. Außerdem hat er sehr wenig gelaufen.
Habe viele detaillierte Bilder bekommen, kann ich evtl. auf eine Dropbox o.ä. hochladen? Macht einen sehr gepflegten Eindruck.
Der Händler ist sehr nett und bemüht. Ölverbrauch sei im normalen Rahmen, was das heißt, fragt er momentan beim Besitzer an. Kennt man ja leider vom M113 Evo.
Fzg. ist 2.Hand. War bis 2008 in erster Hand, dann bei Daimler mit 46.400 km in Zahlung gegangen. Seither in zweiter Hand, nur Sommerbetrieb.
Austattungstechnisch ist alles außer Heckrollo an Bord, habe eine Datenkarte hier.

Habe eigentlich keine technischen Fragen dazu, würde gerne wissen, ob jemand das Fahrzeug zufällig kennt? Der Preis ist allerdings auch etwas hoch wie ich finde, die Gasanlage ist nice to have aber auch nicht unbedingt wertsteigernd.

Chucky63

Anfänger

  • »Chucky63« ist männlich

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 21. Januar 2017

Fahrzeug: History: w211 E500, w203 C55, w211 E55 Aktuell: w211 E55

Wohnort: Salzgitter

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. Januar 2017, 20:10

Grüß dich Benni, ich bin auch noch nicht so lange hier aber antworte einfach mal mit meiner Meinung dazu.
Also ich war mit meinem C55 damals sehr zufrieden, erstmal als generelle Antwort auf die Autowahl;) 8 Zylinder in ner C Klasse ist immer wieder geil, sowohl heute als auch 2004 im w203.

Zu dem Auto was du rausgesucht hast. Ich finde den Preis und das Auto nicht gerade so interssant. Ich persönlich finde dass eine Gasanlage generell in einem AMG nichts zu suchen hat und auch silber gefällt mir nicht so toll was aber Geschmackssache ist. Obwohl silberne Autos vergleichsweise meist etwas günstiger liegen.
Mein C55, 2013 gekauft mit originalen 78.000km in Schwarz im absolut neuwertigen Zustand hatte 15000eur gekostet was zu der Zeit schon nicht ganz günstig war aber er war es wert. Ein Jahr später mit glaube 84.000km habe ich dann 16.500 bekommen. Deswegen finde ich silber mit Gasanlage und glaube knapp 100.000? Gelaufen für 19000 nicht sehr günstig.

Würde da noch etwas weiterschauen, es sei denn genau DIESES Auto gefällt dir sehr gut und es kribbelt dann kaufen. Mit nem 203 55er macht man meiner Meinung nach nichts falsch. Gruß Tim
»Chucky63« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_5122.JPG (232,54 kB - 55 mal heruntergeladen - zuletzt: 22. Februar 2017, 20:34)
  • IMG_5123.JPG (201,63 kB - 44 mal heruntergeladen - zuletzt: 22. Februar 2017, 20:34)

Benjo#1

Anfänger

  • »Benjo#1« ist männlich
  • »Benjo#1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 2. Januar 2017

Fahrzeug: C219, R230, W164, W203, W201

Wohnort: Lkr Tübingen

Beruf: Fahrzeugtechnik

  • Nachricht senden

3

Montag, 30. Januar 2017, 07:17

Hallo Tim,

danke für deine Antwort.

Mit dem Preis hast du Recht. Das habe ich ja auch geschrieben, dass er zu teuer ist. Es ist überhaupt nicht so, dass ich den unbedingt will. Die Gasanlage würde mich überhaupt nicht stören, da es mMn dem Fahrzeug überhaupt nichts ausmacht. Dadurch, dass auch Flashlube an Bord ist, sollten hohe Drehzahlen auch kein Problem sein. Außerdem kann die ja auch einfach abgeschaltet werden.

Wenn man den Markt gerade mal anschaut, merkt man halt schnell, dass man keine riesen Auswahl hat. Es gibt momentan 9 C55 Limousinen in Deutschland. Vier davon fallen weg, da uninteressant. Der hier hat halt eine sehr gute Ausstattung und ist, laut Bildern und Aussage des Händlers, in sehr gutem Zustand. Historie ist ebenfalls nachvollziehbar und belegbar.

Ob Silber oder Schwarz ist mir eigentlich egal, da bin ich offen.

Grüße

kaype

Profi

  • »kaype« ist männlich

Beiträge: 1 189

Registrierungsdatum: 12. Juni 2012

Fahrzeug: S210 E55 Kompressor - powered by RENNtech

Wohnort: Stuhr b. Bremen

  • Nachricht senden

4

Montag, 30. Januar 2017, 09:59

Die Gasanlage würde mich überhaupt nicht stören, da es mMn dem Fahrzeug überhaupt nichts ausmacht.

Das kommt aber massiv darauf an wer die Anlage WIE eingebaut hat.

Grade beim M113 habe ich da schon die schlimmsten Umbauten gesehen. So richtig Platz hast für die ventile und die Verdampfer nämlich nicht und meistens geht das dann einher damit das man an irgendwas nicht mehr gescheit rankommt ... Zündkerzen/Zündspulen z.b. ... oder der Luftfilter nicht mehr richtig sitzt und/oder zerschnitten wurde.

Mal ganz davon abgesehen das der Tank irgendwo hin muss und die Leitungen irgendwie nach vorne müssen ... da geben sich die wenigsten Umbauer mühe bei ... Blechschrauben ohne Rostvorsorge in den Unterboden, Schlecht passende Tanks, geschnittene Löcher für Tankstutzen und Leitungen ... und und und.

Gasanlage kann toll sein, hängt aber massiv vom Umbauer ab und hat meiner Meinung nach in einer Spritvernichtungsgerät wie einem AMG nichts zu suchen.

Zum Wagen: Finde ihn auch massiv zu teuer.

grüße, Fabian

Benjo#1

Anfänger

  • »Benjo#1« ist männlich
  • »Benjo#1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 2. Januar 2017

Fahrzeug: C219, R230, W164, W203, W201

Wohnort: Lkr Tübingen

Beruf: Fahrzeugtechnik

  • Nachricht senden

5

Montag, 30. Januar 2017, 10:19

Die Punkte die du ansprichst sind natürlich gerechtfertigt. Aber das ist für mich selbstverständlich, dass man sich solche Sachen genauer anschaut bevor man ein Fahrzeug kauft.

In meinem M112 32 ist eine Prins Gasanlage verbaut, es wurde alles sauber verarbeitet, auch am Unterboden. Luftfilter sitzt richtig und an die Zündspulen/-kerzen kommt man auch ran, da die an anderer Stelle liegen. Eine Gasanlage macht eigentlich gerade bei Spritschluckern Sinn. Ich will hier aber den Wagen auch gar nicht verteidigen. Ich würde einen Amg auch nicht umrüsten.

Habe eine Antwort nun vom Besitzer selbst bekommen. Er habe, seit er das Fzg hat, zweimal 1l Öl nachfüllen müssen. Also zwischen zwei Ölwechseln 1l reinkippen. Kann man nun glauben oder auch nicht.

Fahrzeug hat überhaupt keine Kratzer, Dellen oder Beulen. Keinen Rostansatz irgendwo und keine Nachlackierungen.

Ich werde mal nachfühlen was am Preis geht.

Grüße

EDIT: @Tim:

Dein ehemaliger C55 steht übrigens, wenn ich das richtig seh, momentan auch in mobile:

http://suchen.(Punkt.)mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=237582667&categories=Limousine&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&ambitCountry=DE&scopeId=C&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=17200&makeModelVariant1.modelId=31&pageNumber=1

Chucky63

Anfänger

  • »Chucky63« ist männlich

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 21. Januar 2017

Fahrzeug: History: w211 E500, w203 C55, w211 E55 Aktuell: w211 E55

Wohnort: Salzgitter

  • Nachricht senden

6

Montag, 30. Januar 2017, 15:30

Tatsächlich, hast du Recht:) Wäre fast eine Überlegung den zurück zu kaufen weil ich ihn damals nur wegen begonnener Selbstständigkeit abgegeben habe... Diesen Wagen kann ich dir definitiv empfehlen. Er war jedenfalls bis zum Verkauf FEHLERFREI. Nur das mit den Vorbesitzern kann leider nicht stimmen. Das müssen mehr sein;) Viel Erfolg noch

Benjo#1

Anfänger

  • »Benjo#1« ist männlich
  • »Benjo#1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 2. Januar 2017

Fahrzeug: C219, R230, W164, W203, W201

Wohnort: Lkr Tübingen

Beruf: Fahrzeugtechnik

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 1. Februar 2017, 07:26

Scheint als wäre zumindest ein anderer Endschalldämpfer verbaut, oder? Die Felgen sehen auch etwas mitgenommen aus.

Habe mit dem Verkäufer des silbernen noch etwas Email-Verkehr gehabt, ist ein netter Mann. Habe ihm aber auch gesagt, dass das Fahrzeug zu teuer ist. Könnte vorfühlen, dass am Preis nicht viel geht. Ist vermutlich gestorben für mich damit.

Grüße und Danke