Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: AMG Owners Club e.V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BEN24MG

Anfänger

  • »BEN24MG« ist männlich
  • »BEN24MG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 30. August 2010

Fahrzeug: MB C55 AMG

Wohnort: Berlin

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 20:00

ET 28 mit 19 Zoll am C55?

Hallo Forum-Mitglieder,

Ich bin dabei ein Satz 19 Zoll Felgen an mein C55 anzubauen. Die Felgen sind 8,5 x 19 vorn und 9,5 x 19 hinten mit ET43.

Da der hinteren Radkasten schon gezogen ist, habe ich mir vorgestellt dass das ganze mit 15mm Distanzscheiben (also gesamt ET 28 ) mir keine Problemen bereiten soll.

Oder?

Ich wollte mir 235/35 vorn und 265/30 hinten aufziehen, außer dies wird zu eng? Ansonsten ist eine Kombination von 225 vorne und 255 hinten auch ok.

Kann mir hier jemand hinweise geben?

Danke
Sam
2005 Mercedes Benz C55 AMG

popey24

Fortgeschrittener

Beiträge: 218

Registrierungsdatum: 9. Mai 2005

Fahrzeug: C43 5.5 - 396,4PS

Wohnort: Deutschland Frankfurt

  • Nachricht senden

2

Freitag, 10. Dezember 2010, 12:51

Bei der Kombi 225/255 müsstest du schauen, ob die Traglast ausreichend ist.
Wenn du die Räder schon hast, kannst du ja die Freigängigkeit prüfen, in dem du mal diagonal verschrängst.

Gruß,
Stephan

BEN24MG

Anfänger

  • »BEN24MG« ist männlich
  • »BEN24MG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 30. August 2010

Fahrzeug: MB C55 AMG

Wohnort: Berlin

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

3

Freitag, 10. Dezember 2010, 13:34

Hallo Stephan,

Meiner ist ne Limo nicht en Kombi. Aber es gibt ja auch XL Reifen (z.B. Goodyear) wo die Traglast ausreichen würde.

Die Räder habe ich schon... Aber was meinst du bei "mal diagonal verschrängst"?

Gruß
Sam
2005 Mercedes Benz C55 AMG

4

Freitag, 10. Dezember 2010, 13:55

Hallo Sam

Mit der Kombi meinte er die Reifenkombination 225er vorne und 255er hinten nicht das Modell deines Fahrzeugs. :D

Und mit Diagonal verschränkt meint er das du zb. Dein Rad vorne links und dein Rad hinten rechts unterlegst, und dann komplett einfederst, um somit zu prüfen das genügend Freigängigkeit vorhanden ist.

Das bedeutet Räder draufmontieren und vor dem ablassen des Fahrzeug ein etwas dickeres Brett oder ähnliches unterlegen.

Aber Vorsicht das der Wagen nicht runterrollen kann. Lieber etwas grösser bzw länger dimensionierte Unterlagen verwenden.

Das folgende Bild macht es etwas verständlich. Ist zwar ein wenig übertrieben aber es soll ja nur darum gehen das du es verstehst.

Gruß Thomas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »C32-AMG« (10. Dezember 2010, 15:24)


Ackaturbo

Club-Member

  • »Ackaturbo« ist männlich

Beiträge: 232

Registrierungsdatum: 8. Juni 2007

Fahrzeug: CLS 55

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

5

Freitag, 10. Dezember 2010, 14:07

Hallo
Das ist ja mal ein Klasse Bild :thumbsup: Du solltest die WIS Dok schreiben wenn es nach mir gehen würde :D

Gruß Marcel
Wir haben so lange so viel mit so wenig versucht, daß wir jetzt in der Lage sind, fast alles mit fast nichts zu bewerkstelligen.

6

Freitag, 10. Dezember 2010, 15:22

Hallo
Das ist ja mal ein Klasse Bild :thumbsup: Du solltest die WIS Dok schreiben wenn es nach mir gehen würde :D

Gruß Marcel



:entschuldige:

:friends:

:thinklove:

:D :D
Gruß Thomas

popey24

Fortgeschrittener

Beiträge: 218

Registrierungsdatum: 9. Mai 2005

Fahrzeug: C43 5.5 - 396,4PS

Wohnort: Deutschland Frankfurt

  • Nachricht senden

7

Freitag, 10. Dezember 2010, 15:31

Ja mit Kombi meinte ich Reifenkombination. Aber ich glaube, es ist beim C32 sogar tatsächlich so, dass die Kombi 225/255 bei 19'' tatsächlich nur beim Kombi (jetzt T-Modell) problematisch ist und bei der Limo ausreichend.
Musst halt den Li vergleichen und auch die Traglastminderung bei hohen Geschwindigkeiten berücksichtigen. Das sollte allerdings auch im Gutachten der Felgen vermerkt sein. Ggf musst du Y-Bereifung nehmen (bis 270 volle Traglast).

BEN24MG

Anfänger

  • »BEN24MG« ist männlich
  • »BEN24MG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 30. August 2010

Fahrzeug: MB C55 AMG

Wohnort: Berlin

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

8

Freitag, 10. Dezember 2010, 17:38

Gut diagonal "verschrängen" werde ich versuchen, aber hat jemand schon 265 auf 9,5 Zoll mit ET 25 montiert beim C55er Limo?

Gruß
Sam
2005 Mercedes Benz C55 AMG

9

Sonntag, 12. Dezember 2010, 14:31

VA 215-35-19 und HA 235-35-19 passt per Einzelabnahme ebenfalls. Dann kannst mit der geringeren ET fahren. Da ziehen sich die Reifen zwar stramm über die Felge, aber dafür kannst auch schön tief runter. Bei der Limo sieht das m.E. recht gut aus, beim Kombi weis i net so... Is eben Geschmackssache.

LG Markus
Viele Grüße Markus

LEBE DEINEN TRAUM - TRÄUME NICHT DEIN LEBEN

Hubert

Fortgeschrittener

  • »Hubert« ist männlich

Beiträge: 452

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2009

Fahrzeug: CLS63, E280, 230CE

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 12. Dezember 2010, 14:45

Hallo Markus,

hast Du hierzu mal ein Bild zur Hand?


Viele Grüße

Philipp

popey24

Fortgeschrittener

Beiträge: 218

Registrierungsdatum: 9. Mai 2005

Fahrzeug: C43 5.5 - 396,4PS

Wohnort: Deutschland Frankfurt

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 12. Dezember 2010, 18:10

VA 215-35-19 und HA 235-35-19 passt per Einzelabnahme ebenfalls. Dann kannst mit der geringeren ET fahren. Da ziehen sich die Reifen zwar stramm über die Felge, aber dafür kannst auch schön tief runter. Bei der Limo sieht das m.E. recht gut aus, beim Kombi weis i net so... Is eben Geschmackssache.

LG Markus

Diese Kombination dürfte zum einen Probleme mit ABS/ESP machen und zum anderen wegen der geringen Tragfähigkeit (Li 85) durchfallen.

BEN24MG

Anfänger

  • »BEN24MG« ist männlich
  • »BEN24MG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 30. August 2010

Fahrzeug: MB C55 AMG

Wohnort: Berlin

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 12. Dezember 2010, 18:26

Diese Kombination würde ich sowieso nicht bedenken...

Im Moment fahre ich auf Standardfelgen mit den Massen 7x18 mit 225/40 vorne und 8x18 mit 255/35 hinten... das wäre mir ein zu großer Verlust an Traktion da ich jetzt schon das /!\ Lämpchen oft zum blinken bringe.
2005 Mercedes Benz C55 AMG

Otfried

Club-Member

  • »Otfried« ist männlich

Beiträge: 9 441

Registrierungsdatum: 16. November 2002

Fahrzeug: -

Wohnort: Germany/Rhein-Main-Gebiet

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 12. Dezember 2010, 18:39

Hallo Ben24MG,

welche 7 J x 18 ET ?? und 8 J x 18 ET ?? „Standardfelgen“ sind den auf Deinem W 203.06 „C 55“ montiert????? :confused:

einen schönen dritten Advent

wünscht Otfried

BEN24MG

Anfänger

  • »BEN24MG« ist männlich
  • »BEN24MG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 30. August 2010

Fahrzeug: MB C55 AMG

Wohnort: Berlin

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 12. Dezember 2010, 19:09

Hallo Ben24MG,

welche 7 J x 18 ET ?? und 8 J x 18 ET ?? „Standardfelgen“ sind den auf Deinem W 203.06 „C 55“ montiert????? :confused:

einen schönen dritten Advent

wünscht Otfried


Ups... Habe mich verschrieben. Sollte 7,5 x 18 (ET30) vorn und 8,5 x 18 (ET34) hinten sein...

Ich habe mit den 255er (und gezogenem Radkasten) hinten um die 20mm Luft nach außen.
2005 Mercedes Benz C55 AMG

BEN24MG

Anfänger

  • »BEN24MG« ist männlich
  • »BEN24MG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 30. August 2010

Fahrzeug: MB C55 AMG

Wohnort: Berlin

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

15

Montag, 13. Dezember 2010, 09:47

Und was ist mit:

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Sieht mal den schwarzen mit:
Race 2000
VA 9 x 18 ET30 mit 235 40 18
HA 10,5 x 18 ET30 mit 265 35 18
Federnsatz 40mm



Ist dieser Radkasten sehr weit raus gezogen?

Bei mir wären es einen Zoll weniger aber 2mm geringeren ET...

Hallo Sam, sorry, aber lt. Forumsregeln ist ein Link im öffentl. Bereich nicht erlaubt - siehe bitte Forumsregeln -
Edit by "Udo KF"
2005 Mercedes Benz C55 AMG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Udo KF« (13. Dezember 2010, 10:19) aus folgendem Grund: Edit by Mod. "Udo KF" wg. gesetzem Link


16

Dienstag, 14. Dezember 2010, 14:52

VA 215-35-19 und HA 235-35-19 passt per Einzelabnahme ebenfalls. Dann kannst mit der geringeren ET fahren. Da ziehen sich die Reifen zwar stramm über die Felge, aber dafür kannst auch schön tief runter. Bei der Limo sieht das m.E. recht gut aus, beim Kombi weis i net so... Is eben Geschmackssache.

LG Markus

Diese Kombination dürfte zum einen Probleme mit ABS/ESP machen und zum anderen wegen der geringen Tragfähigkeit (Li 85) durchfallen.


Es passt glaub mir, und das ESP/ABS spielt genz lieb mit. Reifen sind Pirelli P Zero Nero.
Es ist mein Nachbar, der es so auf nem C32 fährt.
Viele Grüße Markus

LEBE DEINEN TRAUM - TRÄUME NICHT DEIN LEBEN

popey24

Fortgeschrittener

Beiträge: 218

Registrierungsdatum: 9. Mai 2005

Fahrzeug: C43 5.5 - 396,4PS

Wohnort: Deutschland Frankfurt

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 14. Dezember 2010, 16:10

Die Tragfähigkeit passt bestimmt nicht. Ich vermute, beim C32 wird Li 88 oder gar höher nötig sein.

collins

Schüler

  • »collins« ist männlich

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 26. April 2007

Fahrzeug: C 32

Wohnort: Speyer

Beruf: Soz.Päd.(DH)-MPU Berater

  • Nachricht senden

18

Freitag, 17. Dezember 2010, 17:39

Felgen und Reifenberechnungen

Also 8,5 Zoll ET 34 entspricht 9,5 Zoll ET14 siehe Reifenrechner. Wenn also korrekte gemessene 20mm jetzt Platz sind, sollte diese Kombination möglich sein. Jedoch ist anzumerken, dass bei gleicher Größenangabe die Hersteller völlig unterschiedliche Reifen bauen. Z.B. ist ein Vredesten mit einem weit nach außen gebauten Profilrand wesentlich breiter an der Stelle, wo es anstoßen kann.
ABs verträglich ist die Kombination auch, wobei ich selbst 225/255//19 fahre. Um die Eleganz meines amg zu belassen, habe ich jedoch auch hinten 8,5 Zoll Felgen verbaut. Zuletzt sei erwähnt, dass 255/30/19 noch einigermaßen üblich ist, der 265 ist sehr selten und kostet wesentlich unnötige Euro mehr.

popey24

Fortgeschrittener

Beiträge: 218

Registrierungsdatum: 9. Mai 2005

Fahrzeug: C43 5.5 - 396,4PS

Wohnort: Deutschland Frankfurt

  • Nachricht senden

19

Freitag, 17. Dezember 2010, 19:13

Was hast du für einen Reifenrechner?
1'' breitere Felge bedeutet 1/2'' auf beiden Seiten mehr, also etwa 13mm. Wenn es innen gleich sein soll, müsste die ET also 13mm geringer sein, soll es außen gleich sein entsprechend 13mm höher.
Deine 9,5J Felge hat damit innen 7mm mehr Platz, außen benötigt sie aber 33mm mehr Platz.

Das mit den Reifen kann ich bestätigen... hatte schon mal bei gleichem Reifenformat 3cm Unterschied in der Breite. Ist aber nicht abhängig vom Reifenhersteller sondern ist sogar von Modell zu Modell und sogar von der Dimension abhängig. Je nach dem, wie der Reifenhersteller gerade Lust hat beim dem Format.

Gruß,
Stephan

TV79

Schüler

  • »TV79« ist männlich

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 26. Mai 2006

Fahrzeug: E63 AMG Biturbo PP / 300E Sportline / 190E 2.6 Sportline

Wohnort: Essen

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

20

Freitag, 17. Dezember 2010, 20:16

Guten Abend zusammen!

Hatte damals auf meinem C32 8,5x19 ET28 und 10x19 ET30 mit 225/35 und 255/30 Conti Sport Contact2.

In Verbindung mit einem Carlsson RS Gewindefahrwerk passte alles ohne irgendwas zu verändern!

Gruß Tim

Hier noch ein Paar Fotos:
»TV79« hat folgende Dateien angehängt:
  • 1.JPG (242,62 kB - 97 mal heruntergeladen - zuletzt: 27. November 2016, 20:14)
  • 4.JPG (298,49 kB - 103 mal heruntergeladen - zuletzt: 27. November 2016, 20:14)
  • 5.JPG (195,58 kB - 79 mal heruntergeladen - zuletzt: 27. November 2016, 20:14)

collins

Schüler

  • »collins« ist männlich

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 26. April 2007

Fahrzeug: C 32

Wohnort: Speyer

Beruf: Soz.Päd.(DH)-MPU Berater

  • Nachricht senden

21

Samstag, 18. Dezember 2010, 08:30

Also die Verstrebungen der Leisten an der Stoßstange Hnterachse sowohl vorderer Teil als auch hinterer Teil stehen ja ca. 1cm in den Innenraum hinein. Wenn also nur der Radkasten gezogen wird, stößt man an diesen Ecken an. Und diese zu entfernen, ist eine umfangreiche Aktion. Möglicherweise wurde das Carlson hinten jedoch auf 2 oder 3 gefahren, sodaß nur eine geringe Einfederung geschieht?

BEN24MG

Anfänger

  • »BEN24MG« ist männlich
  • »BEN24MG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 30. August 2010

Fahrzeug: MB C55 AMG

Wohnort: Berlin

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

22

Montag, 3. Januar 2011, 11:46

Guten Abend zusammen!

Hatte damals auf meinem C32 8,5x19 ET28 und 10x19 ET30 mit 225/35 und 255/30 Conti Sport Contact2.

In Verbindung mit einem Carlsson RS Gewindefahrwerk passte alles ohne irgendwas zu verändern!

Gruß Tim

Hier noch ein Paar Fotos:


Der C32 sieht gut aus...

Wehnn ich das richtig verstehe, heißt dass ich hinten kein Problem haben sollte, da der C55 hinten gleich ist. Aber vorne ist er anders (um den V8 Platz zu schaffen, hat AMG ja den CLK Vorderteil benutzt). Aber, beim CLK ist ja eine geringere ET verbaut...

Daher sollte es klappen... Oder?
2005 Mercedes Benz C55 AMG

BEN24MG

Anfänger

  • »BEN24MG« ist männlich
  • »BEN24MG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 30. August 2010

Fahrzeug: MB C55 AMG

Wohnort: Berlin

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 20. Februar 2011, 15:54

Hallo Allerseits,

Ich habe mir ein Satz 19 Zoll Felgen mit Grund-ET von 43, 8,5 vorn und 9,5 hinten...

Bei Carlsson ist ein Satz für den W203 in 19 Zoll 8,5x19 ET28 vorn und 10,0x19 ET35 an der Hinterachse.

Ich habe 15mm Distanzscheiben besorgt und habe sie am Fahrzeug ausprobiert.

Was ich nicht erwartet habe (nach Info von Carlsson) das die 9,5 breiten Felgen mit den 15mm Distanzscheiben (gesamt ET von 28 mm) hinten so perfekt passen. Wenn ich 8 mm Scheiben (gesamt ET 35mm) benutzen würde, wäre der Abstand innen vom Felgenhorn zur Radhausverkleidung ziemlich gering (um die 3mm).

Vorne ist es auch merkwürdig, da ich mit den 15 mm Distanzscheiben ziemlich weit nach außen herausragen würde... da bräuchte ich eher 6mm Scheiben (gesamt ET von 37mm) um ein Mindestabstand von 5mm zum Federbein zu erschaffen. Aber ich will ja die Spurbreite nicht zu viel verändern, daher würde ich mich eher auf 10 bis max 13mm Distanzschieben (gesamt ET 33 bis 30 mm) beschränken. Oder?

Könnt Ihr mir hier helfen? Meinungen? Erläuterungen...?

Gruß
Sam
2005 Mercedes Benz C55 AMG

Hubert

Fortgeschrittener

  • »Hubert« ist männlich

Beiträge: 452

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2009

Fahrzeug: CLS63, E280, 230CE

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 20. Februar 2011, 19:09

Hallo,

leider nur Spekulation: Aber da Carlsson als Fahrwerk das Bilstein PSS9 anbietet, werden sie die Einpresstiefen auch direkt darauf angepasst haben. Und wegen dem PSS9 kommt das mit der ET28 schon hin, hab das PSS9 auch verbaut, und durch die beiden gekonterten Muttern zur Höheneinstellung (und evtl auch ein anderer Dämpferdurchmesser), wird vorne eine geringere ET benötigt als mit Serienfahrwerk.
Mit der Serienfelge (7,5 ET37) passt zwischen Reifen und Kontermutter kein Kabelbinder mehr, bin beim Einbau eigentlich schon sicher davon ausgegangen, dass der Reifen schleifen wird. Was er aber nicht tut, auch bei Höchstgeschwindigkeit oder Hockenheim. Der TÜV hats auch so abgenommen...

Daher würde ich, falls du nicht in absehbarer Zeit noch ein Gewindefahrwerk einbauen willst, die Spurplatten den jetzigen Gegebenheiten anpassen. Die Platzverhältnisse mit Serienfahrwerk sind nämlich anders.