Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: AMG Owners Club e.V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

tt2001

Anfänger

  • »tt2001« ist männlich
  • »tt2001« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 22. Juli 2011

Fahrzeug: SL 63 AMG, Porsche Cayenne Turbo 955

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. November 2011, 13:30

Ölstand

Hallöchen,

nachdem ich gestern vom BC aufgefordert wurde, den Ölstand zu prüfen, stand ich ein wenigs wie der Ochs vorm Berg.

Der Ölpeilstab hat keine explizit gezeichneten Markierungen für MIN und MAX.

Habe mal ein kleines Bildchen vorbereitet; meine Frage:

Ist MIN und MAX zwischen 1 und 2 oder zwischen 2 und 3 ?

?( ?( ?(

Beste Grüße

Daniel
»tt2001« hat folgende Datei angehängt:
  • ölstabSL.jpg (12,31 kB - 151 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. November 2016, 13:31)

Hamelito

Schüler

  • »Hamelito« ist männlich

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 19. Juli 2011

Fahrzeug: C55T, Mini John Cooper Works, Ford S-Max 2,2 TDCi

Wohnort: Waiblingen bei Stuttgart

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. November 2011, 13:47

Ölstand

Also wenn es rein nach dem gesunden Menschenverstand geht (aber wann tut es das schon mal???), dann sollte die Markierung "3" das Minimum darstellen, die Markierung "1" das Maximum und die "2" die ideale Füllmenge.

Ansonsten im BC über die Pfeiltasten am Lenkrad bei ausgeschaltetem Motor und Zündung an den Ölstand abfragen (Wagen sollte dazu auf einer Ebene ohne Gefälle stehen).

VG, andy

Mark

Club-Member

  • »Mark« ist männlich

Beiträge: 217

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Fahrzeug: AMG C63PP (w204) --- AMG C63 (w204)

Wohnort: Remshalden bei Stuttgart

Beruf: Tuning für Mercedes Fahrzeuge

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. November 2011, 19:56

Hallo

1 ist maximum
2 ist minimum
3 ist eine Einführhilfe damit der Stab leichter ins Ölrohr flutscht.

Gruß Mark

conny

Profi

  • »conny« ist männlich

Beiträge: 873

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2010

Fahrzeug: C30 AMG CDI T 01 / 2005 Silber Vollausst , SLK 320 04 / 2003 Silber Vollausst

Wohnort: RHÖN

Beruf: Privatie

  • Nachricht senden

4

Samstag, 5. November 2011, 23:11

3 ist eine Einführhilfe damit der Stab leichter ins Ölrohr flutscht

.
Das ist ja Gail. :)

Und schönen Sonntag noch. :win:
°°°°°°°°°°°
Gruß Conny

Superwilly

Club-Member

  • »Superwilly« ist männlich

Beiträge: 261

Registrierungsdatum: 22. Februar 2011

Fahrzeug: C63 AMG-T-Modell, EZ 2010, F360 Spider

  • Nachricht senden

5

Freitag, 13. März 2015, 14:39

Wie kommt man nochmal beim C63 ins Menü für die Ölstandabfrage im Display? Hab das iwie vergessen?
"Hörer abnehmen" drücken und dann "Ok" ?!?

Danke!
Da simma dabei...

6

Freitag, 13. März 2015, 17:21

Wie kommt man nochmal beim C63 ins Menü für die Ölstandabfrage im Display?


Der hat doch einen Ölpeilstab im Motorraum.

Wäre mir neu das der C63 eine Abfragemöglichkeit über das Display haben soll.
Gruß Thomas