Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: AMG Owners Club e.V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 14. Mai 2012, 15:14

Garantieverlängerung (Servicevertrag Garantie MB-80 und MB-100, Stand 2012)

Hier die aktuelle Broschüre zur Garantieverlängerung Stand 2012.

index.php?page=Attachment&attachmentID=20214

deekay

Anfänger

  • »deekay« ist männlich

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 9. Mai 2012

Fahrzeug: C63 AMG Limousine (EZ 02/2011)

Wohnort: Nahe Wiesbaden

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

2

Montag, 14. Mai 2012, 16:24

Super Info!

Vielen Dank :)



Gruß

Daniel

sl55mm

Club-Management

  • »sl55mm« ist männlich

Beiträge: 2 450

Registrierungsdatum: 15. November 2011

Fahrzeug: R129 etc.

Wohnort: Nähe Zürich

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. Mai 2012, 09:42

Hoi Sigi,

Herzlichen Dank!

Kleine Zusatzinfo: Ich habe für 1 Jahr Garantieverlängerung E500 4-matic (4Jahre alt) limitiert auf 25TKM hier in der Schweiz über 2000 Euro bezahlt (rund CHF 2500.-).
Das gleiche kostet bei MB Deutschland mit europaweiter Geltung 699.- Euro.

Ich bin immer noch auf der Suche nach den goldenen Bremsklötzen, die mir dafür verbaut wurden.... Irgendwo muss ja ein Grund für diese enorme Differenz sein.

LG
Dani
Freundlich grüsst
Dani



[Mitglied des Vorstandes]

4

Mittwoch, 16. Mai 2012, 10:48

Ich bin immer noch auf der Suche nach den goldenen Bremsklötzen, die mir dafür verbaut wurden....
Wenn ich Bremsklötze auf Garantie bekäme, wäre mir die Farbe egal. :D
(Die Konsistenz dagegen nicht; keine Ahnung, wie gut Gold bremst. Wäre da eher skeptisch ... :rolleyes: )

sl55mm

Club-Management

  • »sl55mm« ist männlich

Beiträge: 2 450

Registrierungsdatum: 15. November 2011

Fahrzeug: R129 etc.

Wohnort: Nähe Zürich

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 16. Mai 2012, 19:24

Ich bin immer noch auf der Suche nach den goldenen Bremsklötzen, die mir dafür verbaut wurden....
Wenn ich Bremsklötze auf Garantie bekäme, wäre mir die Farbe egal. :D
(Die Konsistenz dagegen nicht; keine Ahnung, wie gut Gold bremst. Wäre da eher skeptisch ... :rolleyes: )
Hoi Sigi,

Also ich kann Dir sagen: Gold bremst viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel besser als jede Keramik-Bremse!

Wenn ich da konkret an meine LAP denke und die Juwelierauslagen mit so runden Dingern, gut poliert und glitzernd...... da ist meist eine unnötige Vollbremsung vollzogen, dass die Sohlen qualmen.
Und wenn ich auf <<zügige Weiterfahrt >> dränge, wird noch ein gezischter Kommentar nachgeschoben, so in der Art: "Du kaufst Dir etwa alle zwei Jahre rund 2 Tonnen Metall, aber mir gönnst Du nicht mal 100 Gramm....."

Ein schweres Leben, kann ich Dir sagen, seufz.

LG
Dani


Aber das passiert wohl nur mir.... ?(
Freundlich grüsst
Dani



[Mitglied des Vorstandes]

6

Mittwoch, 16. Mai 2012, 19:38

Gold bremst viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel besser als jede Keramik-Bremse!

Wenn ich da konkret an meine LAP denke und die Juwelierauslagen mit so runden Dingern, gut poliert und glitzernd...... da ist meist eine unnötige Vollbremsung vollzogen, dass die Sohlen qualmen.
Und wenn ich auf <<zügige Weiterfahrt >> dränge, wird noch ein gezischter Kommentar nachgeschoben, so in der Art: "Du kaufst Dir etwa alle zwei Jahre rund 2 Tonnen Metall, aber mir gönnst Du nicht mal 100 Gramm....."
:rofl:

Clauser

Anfänger

  • »Clauser« ist männlich

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 29. November 2012

Fahrzeug: C63AMG Coupé W204 Bj.2012 Diamantweissmet.

Wohnort: Rostock

Beruf: Unternehmer

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 3. April 2013, 20:50

Sigi Danke für das PDF... mit der Anschlußgarantie will ich mich auch noch bschäftigen.

ich werde meinen C63 Bj 11/11 voraussichtlich nur die ersten drei Jahren fahren .... vermutlich ... schaun wir mal ..
Wenn ich nur eine Anschlußgarantie also einen Verlängerung vom Ende des 2'ten bis zum Ende des 3`ten Jahres benötige kostet das nach dem PDF 1.549,- EUR, sozusagen jeweils für weitere 12 Monate !? (Garantie MB100)

Gruß Claus

perdi

Meister

  • »perdi« ist männlich

Beiträge: 2 191

Registrierungsdatum: 21. Februar 2010

Fahrzeug: W219.377

Wohnort: Südlich der Emscher

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 3. April 2013, 21:12

Hallo Claus,

in Deinem Fall wird es günstiger. Es gibt im Anschluss an die 2 jährige Neuwagengarantie ein Garantiepaket für 12 Monate, Kosten 725 Euro oder für 24 Monate, Kosten 1655 Euro.

Das jeweilige Garantiepaket ist vor Ablauf der Neuwagengarantie abzuschließen, in Deinem Fall also vor 11/13.
Gruß
Harald

Clauser

Anfänger

  • »Clauser« ist männlich

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 29. November 2012

Fahrzeug: C63AMG Coupé W204 Bj.2012 Diamantweissmet.

Wohnort: Rostock

Beruf: Unternehmer

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 11. April 2013, 21:00

:thumbup: >Danke Harald

E63_fan

Anfänger

  • »E63_fan« ist männlich

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 27. November 2013

Fahrzeug: E63amg

Wohnort: Bodensee

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 27. November 2013, 01:41

Perfekt, genau das habe ich gesucht

Vielen Dank

Grüße evaldo

MBSoft

Club-Member

  • »MBSoft« ist männlich

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 26. März 2013

Fahrzeug: C 63 (W204) Mopf - Golf GTI Edition 35 für den Alltag - VW Touran für die Familie

Wohnort: Kreis Herzogtum Lauenburg

Beruf: Unternehmensberater IT

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 27. November 2013, 10:33

Hallo Claus,

in Deinem Fall wird es günstiger. Es gibt im Anschluss an die 2 jährige Neuwagengarantie ein Garantiepaket für 12 Monate, Kosten 725 Euro oder für 24 Monate, Kosten 1655 Euro.

Das jeweilige Garantiepaket ist vor Ablauf der Neuwagengarantie abzuschließen, in Deinem Fall also vor 11/13.


Ja, ein tolles Angebot!

Kann mir jemand erklären, warum diese Neuwagen-Anschlussgarantie nur innerhalb der Werksgarantie (24 Monate) UND nur vom Erstkäufer abgeschlossen werden kann? Bereits eine Tageszulassung -nach 2 Monaten verkauft- ist damit raus.
Andere Hersteller trauen Ihren Produkten/Fahrern da etwas mehr zu, VW z.B. bietet die Neuwagen-Gantieverlängerung innerhalb der ersten 2 Jahre für den Wagen an und das unabhängig von der Zahl der Vorbesitzer. Zudem noch für 3 Jahre.
Somit hat man dann bei einem 12 Monate alten "Gebrauchtwagen" länger Neuwagengarantie, als bei einem Neuwagen......

Gruß
Michael

MBSoft

Club-Member

  • »MBSoft« ist männlich

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 26. März 2013

Fahrzeug: C 63 (W204) Mopf - Golf GTI Edition 35 für den Alltag - VW Touran für die Familie

Wohnort: Kreis Herzogtum Lauenburg

Beruf: Unternehmensberater IT

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 27. November 2013, 10:41

Ach, was mir zur MB-100 noch einfällt:

Wenn man die Garantiebedingungen so durchliest, fühlt man sich an einigen Ecken doch extrem an eine Gebrauchtwagengarantie -die man bei jedem x-beliebigen Hinterhofhändler bekommt- erinnert.
Das gilt übrigens auch für die tolle "Junge-Sterne Garantie", da sie ebenfalls nur die MB-100 ist.

Besonders gefällt mir der Passus, nachdem alle Schäden nicht gedeckt sind, die als Folgeschaden eines solchen Teils auftreten, das nicht mitversichert ist.

Klingt jetzt erstmal kompliziert, bedeutet aber z.B.: Platzt Dir der Kühlwasserschlauch (nicht versichert) und in Folge geht der Motor kaputt......Motor ebenfalls nicht versichert. Solche Bedingungen finde ich einfach lächerlich.

Bei Mercedes nachgefragt bekam ich übrigens folgende Antwort:

"Kühlwasserschläuche und fast alle bei der MB-100 ausgeschlossenen Teile sind auch bei der Neuwagengarantie NICHT inkludiert und werden im Schadensfall eh nur auf Kulanz repariert. Auf diese Kulanz möge man dann auch im Fall der Fälle bei der MB-100 hoffen"

Naja...

Gruß
Michael

perdi

Meister

  • »perdi« ist männlich

Beiträge: 2 191

Registrierungsdatum: 21. Februar 2010

Fahrzeug: W219.377

Wohnort: Südlich der Emscher

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 27. November 2013, 11:31

Kann mir jemand erklären, warum diese Neuwagen-Anschlussgarantie nur innerhalb der Werksgarantie (24 Monate) UND nur vom Erstkäufer abgeschlossen werden kann? Bereits eine Tageszulassung -nach 2 Monaten verkauft- ist damit raus.

Hallo Michael,

kann ich Dir nicht erklären, bei mir hat es als 2. Besitzer keine Probleme mit der Anschlussgarantie gegeben.
Gruß
Harald

Quivers

Club-Management

  • »Quivers« ist männlich

Beiträge: 2 572

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2005

Fahrzeug: C63 Edition 507, Shelby GT500, Honda DAX

Wohnort: Bremerhaven, Germany

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 27. November 2013, 12:35

Wieso sollte ein Kühlwasserschlauch bei der Neuwagengarantie NICHT versichert sein? das kann ich mir nicht vorstellen.

Bei der MB100 ist aber zB alles was mit Licht zu tun hat ausgeschlossen. Beim Komplett-Service Paket ist es aber mit drin. Da soll noch einer durchsteigen.

Und ja, die MB 100 ist nichts anderes als eine Gebrauchtwagengarantie von der CG.

Gruß
Kurt
Gruß Kurt


[Schatzmeister Mitglied des Vorstandes]

MBSoft

Club-Member

  • »MBSoft« ist männlich

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 26. März 2013

Fahrzeug: C 63 (W204) Mopf - Golf GTI Edition 35 für den Alltag - VW Touran für die Familie

Wohnort: Kreis Herzogtum Lauenburg

Beruf: Unternehmensberater IT

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 27. November 2013, 12:41

Kann mir jemand erklären, warum diese Neuwagen-Anschlussgarantie nur innerhalb der Werksgarantie (24 Monate) UND nur vom Erstkäufer abgeschlossen werden kann? Bereits eine Tageszulassung -nach 2 Monaten verkauft- ist damit raus.

Hallo Michael,

kann ich Dir nicht erklären, bei mir hat es als 2. Besitzer keine Probleme mit der Anschlussgarantie gegeben.


OK, Du meinst aber ganz sicher die Anschlussgarantie MB-100 mit den erwähnten Bedingungen. Für die Erstbesitzer gibt es aber die Möglichkeit, die Neuwagengarantie OHNE Ausschlüsse zu erwerben. Dann darf auch mal Licht, die Ledersitze etc. kaputt gehen. Bei der MB-100 alles ausgeschlossen.

Gruß
Michael

perdi

Meister

  • »perdi« ist männlich

Beiträge: 2 191

Registrierungsdatum: 21. Februar 2010

Fahrzeug: W219.377

Wohnort: Südlich der Emscher

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 27. November 2013, 13:20

OK, Du meinst aber ganz sicher die Anschlussgarantie MB-100 mit den erwähnten Bedingungen.

Nö. Neuwagenanschlussgarantie für 24 Monate zum o.g. Preis. MB 100 gibt es meines Wissens nach nur für 12 Monate und kostet fast das Gleiche wie die 24-monatige Anschlussgarantie.
Gruß
Harald

MBSoft

Club-Member

  • »MBSoft« ist männlich

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 26. März 2013

Fahrzeug: C 63 (W204) Mopf - Golf GTI Edition 35 für den Alltag - VW Touran für die Familie

Wohnort: Kreis Herzogtum Lauenburg

Beruf: Unternehmensberater IT

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 27. November 2013, 13:26

OK, Du meinst aber ganz sicher die Anschlussgarantie MB-100 mit den erwähnten Bedingungen.

Nö. Neuwagenanschlussgarantie für 24 Monate zum o.g. Preis. MB 100 gibt es meines Wissens nach nur für 12 Monate und kostet fast das Gleiche wie die 24-monatige Anschlussgarantie.


Aber, wenn Du den Wagen in Deutschland gekauft hast, dann hast Du doch IMMER die 24-monatige Anschlussgarantie (Nennt sich Junge-Sterne-Garantie und ist eine 24 Monatsvariante der MB-100, schau mal nach, steht oben auf den Bedingungen) und bezahlt hast Du dafür gar nichts, oder?
Sie beginnt mit dem Tag der Zulassung auf Dich zu laufen, gilt aber nur für insgesamt 24 Monate und greift nach Ablauf der (besseren) Neuwagengarantie. War Dein Wagen also z.B. 12 Monate alt, so hast Du noch 12 Monate Neuwagengarantie und danach noch für 12 Monate die "Junge-Sterne-Garantie".

Gruß

Michael

Quivers

Club-Management

  • »Quivers« ist männlich

Beiträge: 2 572

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2005

Fahrzeug: C63 Edition 507, Shelby GT500, Honda DAX

Wohnort: Bremerhaven, Germany

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 27. November 2013, 13:32

Michael,
redest von Neu- oder Gebrauchtwagenkauf??

Ich habe für meinen damaligen Neuwagen immer, bis ins 10. Jahr, die Garantie abgeschlossen. Mir ist aber NIE etwas anderes als die MB100 bzw. MB80 angeboten worden. Woher hast du denn die Unterschiede in den Garantiebedingungen mit/ohne Ausschlüssen?

Gruß
Kurt
Gruß Kurt


[Schatzmeister Mitglied des Vorstandes]

perdi

Meister

  • »perdi« ist männlich

Beiträge: 2 191

Registrierungsdatum: 21. Februar 2010

Fahrzeug: W219.377

Wohnort: Südlich der Emscher

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 27. November 2013, 13:35

Hallo Michael,

hab grad mal nachgeschaut auf der MB-Seite.

Zu meinem Fahrzeug, nein, ich habe keine Junge Sterne Garantie erhalten, es handelte sich um einen jungen Vorführer. Vor Ablauf der 24 Monate nach EZL habe ich dann die 24-monatige Anschlussgarantie gewählt zu einem Preis von ca. 1.580 Euro. Es war eine MB 100 (vermute ich mal, da laut MB gar nichts anderes angeboten wird).

Eine Möglichkeit der Verlängerung der Neuwagengarantie (und davon sprichst Du ja wohl) ist mir nicht bekannt, da ich aber aktuell einen Neuwagen erworben habe, werde ich mich mal schlau machen.
Gruß
Harald

MBSoft

Club-Member

  • »MBSoft« ist männlich

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 26. März 2013

Fahrzeug: C 63 (W204) Mopf - Golf GTI Edition 35 für den Alltag - VW Touran für die Familie

Wohnort: Kreis Herzogtum Lauenburg

Beruf: Unternehmensberater IT

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 27. November 2013, 16:09

Hallo Harald,

ja, mach' das mal. Ich werde zuhause mal nachschauen, denn ich hatte da mal ein Schriftstück mit zu meinem Händler genommen. Da gab es eine Unterscheidung hinsichtlich der Möglichkeiten bei den Garantien nur für Erstbesitzer.

Frag' doch mal nach den Garantiebedingungen der Neuwagengarantie, da Du ja gerade einen gekauft hast. Die finde ich nämlich nirgends im Netz und das wäre auch mal interessant zu lesen. Im Netz habe ich trotz langer Suche nur das gefunden:
"Die vertragliche Garantiezusage gibt Ihnen unsere jeweilige verkaufende Landesorganisation. Die Garantie gilt ab dem Tag der Auslieferung des Fahrzeuges oder einer eventuell früheren Fahrzeug-Erstzulassung ohne Kilometerbegrenzung. Sie ergänzt die gesetzliche Sachmängelhaftung und gibt Ihnen das sichere Gefühl, in den ersten beiden Jahren abgesichert zu sein."

Überhaupt halten sich die Hersteller seeehr bedeckt, was diese Angaben angeht.

Gruß
Michael

babycenter

Fortgeschrittener

  • »babycenter« ist männlich

Beiträge: 273

Registrierungsdatum: 4. Mai 2005

Fahrzeug: Für die schönen Tage SL63 AMG-PP / Für den Alltag AMG S 63 4MATIC Coupé

Wohnort: Switzerland Bad Ragaz

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 27. November 2013, 17:18

@Dani

Ich glaube du vergleichst hier Äpfel mit Birnen. Wahrscheinlich hast du für die 2500 CHF dein Swiss Integral um 2 Jahre verlängert. Wenn dem so ist, hat das überhaupt nichts zu tun mit dem von Sigi geposteten MB80 und MB100 und schon gar nicht mit einer Sterne Garantie usw.

Das Swiss Integral gibt es meines Wissens nur in der Schweiz. Es unterscheidet sich vor allem in folgenden Punkten:

Voll Garantie (inkl Material und Arbeit) Es sind ausschliesslich Flüssigkeiten und Reifen ausgeschlossen sowie wenn dir ein tatsächliches Eigenverschulden nachgewiesen werden kann (z.B. Unfall, fehlendes Motorenöl usw.)

Ebenso ist der Service (zu Deutsch die Warungsarbeiten inkl. Verschleiss) wie oben erwähnt inbegriffen und verursachen keine Kosten ausser den Flüssigkeiten und Reifen.


In meinem Fall wurden auch schon Bremsklötze und Bremsscheiben ausgetauscht. Ebenso werden regelmässig reine Verbrauchsmaterialien wie Schweibenwischer usw. kostenlos ersetzt. Ich bekomme jedesmal auf der Rechnung ausschliesslich nur die Flüssigkeiten und ev. die Reifen verrechnet. Dies egal ob eine normale Inspektion oder ein ausserordentlicher Defekt war.


Ich schliesse dieses Swiss Integral immer beim Neukauf eines MB ab und habe es bis jetzt noch nie bereut. Dies beim SL 63 als auch jetzt beim A 45. Ein Wiederverkauf ist um Welten einfacher, wird doch das Swiss Integral auf das Fahrzeug abgeschlossen und überträgt sich automatisch auf den neuen Halter.

Da wir hier im öffentlichen Bereich des Forums sind, darf ich keinen Link einstellen. Für die welche es interessiert wählt die normale Mercedes Seite einfach mit CH statt DE am Schluss. Dort findet ihr unter Service & Zubehör sowohl das reguläre Swiss Integral sowie auch das Swiss Integral Plus. Ein detaillierter Leistungsbeschrieb ist ebenfalls da zu finden.

"Wer hat's erfunden......." ;)


Liebe Grüsse

Harry

Superwilly

Club-Member

  • »Superwilly« ist männlich

Beiträge: 261

Registrierungsdatum: 22. Februar 2011

Fahrzeug: C63 AMG-T-Modell, EZ 2010, F360 Spider

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 07:20

MB80 Garantie

Weiß vielleicht jemand wie das aussieht bei einem Fahrzeug, welches bei einem freien Händler mit Garantie gekauft wurde(keine MB-Garantie) die bald abläuft und ich bei meinem MB-Händler eine neue Garantie abschließen möchte, welche Bedingungen es da gibt?

Meiner ist EZ 3.2010, hat 128tkm gelaufen, natürlich MB-SCheckheft.
Da simma dabei...

23

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 09:27

Weiß vielleicht jemand wie das aussieht bei einem Fahrzeug, welches bei einem freien Händler mit Garantie gekauft wurde(keine MB-Garantie) die bald abläuft und ich bei meinem MB-Händler eine neue Garantie abschließen möchte, welche Bedingungen es da gibt?

Meiner ist EZ 3.2010, hat 128tkm gelaufen, natürlich MB-SCheckheft.



Ich denke das dir diese Frage der MB Händler am besten beantworten kann.

Einfach mal kurz beim zuständigen Partner anrufen und die Sache ist binnen weniger Minuten geklärt.
Gruß Thomas

Superwilly

Club-Member

  • »Superwilly« ist männlich

Beiträge: 261

Registrierungsdatum: 22. Februar 2011

Fahrzeug: C63 AMG-T-Modell, EZ 2010, F360 Spider

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 10:40

Da habe ich natürlich als erstes angefragt. Die sagtten mir, die machen das über Car-Garantie und das geht nur bis zu einem Alter von max 5 Jahren.
Das klang abe rfür mich irgendwie merkwürdig, das ein großer MB-Händler bei Car-Garantie seine Garantien abschließt, weshalb ich lieber nochmal hier frage!*g
Da simma dabei...

Quivers

Club-Management

  • »Quivers« ist männlich

Beiträge: 2 572

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2005

Fahrzeug: C63 Edition 507, Shelby GT500, Honda DAX

Wohnort: Bremerhaven, Germany

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 11:33

Car Garantie ist richtig. Hab ich auch von MB bekommen.
Gruß Kurt


[Schatzmeister Mitglied des Vorstandes]