Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: AMG Owners Club e.V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

evofreund

Anfänger

  • »evofreund« ist männlich
  • »evofreund« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 16. Juli 2012

Fahrzeug: C55 AMG / 190E 2,5-16V

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. März 2013, 20:39

Suche dringend W203 C55 AMG Endschalldämpfer oder Auspuffanlage

Hallo, mein Name ist Roland und ich fahre seit anfang 2012 eine Mercedes C55 AMG Limousine in Designo- Mysticblau-perl. BJ. 2005.
Ich bin mit dem Wagen bis jetzt sehr zufrieden (er hat ja auch eine absolute Top- Ausstattung und fährt sich sehr gut).

Nur leider musste ich die Tage feststellen dass am linken Endschalldämpfer das Auspuffrohr direkt am Topf ( an der Schweißnaht ) abgebrochen ist, und dass bei erst 119000 km. Wieder anschweißen wäre kein Problem aber dass wird erfahrungsgemäß nicht lange halten.
Nun suche ich eben dringend eine gebrauchten linken Endschalldämpfer oder die ganze Abgasanlage nach KAT für den C55 Limousine.
Wer was hat oder jemanden weiß bitte melden. mfg

C55T

Anfänger

  • »C55T« ist männlich

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 10. Februar 2013

Fahrzeug: Mercedes Benz C55 AMG

Wohnort: Neuss

  • Nachricht senden

2

Montag, 11. März 2013, 21:15

Hallo Evofreund.

Ein defektes Auspuffrohr finde ich gerade bei der Laufleistung auch sehr ärgerlich!
Habe bei meinem alle Schweißnähte der Abgasanlage mit Zinkspray von Zinga eingesprüht. Das muss natürlich regelmäßig erneuert werden, ist aber bei dem Preis der Anlage hoffentlich eine lohnenswerte Investition.

Beim schweißen sollte man beachten, dass es sich wahrscheinlich um eine Edelstahlanlage handelt - evtl. hat da jemand nähere Infos, ob es Edelstahl ist...

Für Deine Suche: Die Endtöpfe sind bei Limo und T-Modell gleich. Unterschiede gibt es ja nach Baujahr. Die Trennstelle dürfte das Fahrzeug mit der Fzg-ID ...F-633606 vom 30.09.2004 sein (bei der Limo zusätzlich ...R-169519 vom 29.11.2004).

Welche Fahrgestellnummer hat Dein Fahrzeug?

Gruß
Benni
W203 C55 T-Modell

Erstzulassung 10/2006
tansanit-blau

Edvone

Fortgeschrittener

  • »Edvone« ist männlich

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 9. November 2011

Fahrzeug: E39 M5, S4 B5

Wohnort: München

  • Nachricht senden

3

Montag, 11. März 2013, 21:26

Wenn du eh vor hast die komplette Auspuffanlage zu ersetzen warum dann nicht gleich etwas mit etwas mehr Akustik?
Gibt für den C55 doch sicher i.eine Anlage, bei der man was zu hören bekommt. Serienmäßig find ich den C55 imho viel zu zurückhaltend.
Mfg
Mfg Basti

evofreund

Anfänger

  • »evofreund« ist männlich
  • »evofreund« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 16. Juli 2012

Fahrzeug: C55 AMG / 190E 2,5-16V

  • Nachricht senden

4

Montag, 11. März 2013, 21:37

Ich hab schon mal nach anderen Auspuffanlagen für den C55 geschaut, aber da hab ich leider nichts passendes gefunden. Eine Supersprint Anlage (die auch sehr teuer ist) werd ich sicher nicht verbauen da die,so glaube ich qualitativ auch nichts besonderes ist. Da kaufe ich lieber ne neue originale. Der Endschalldämpfer ist aus Edelstahl aber das Rohr leider nicht, ansonsten würde es ja dort nicht abgammenl.

Gullwing

Anfänger

  • »Gullwing« ist männlich

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 11. Februar 2013

Fahrzeug: C32/C 55 T

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

5

Montag, 11. März 2013, 22:33

Ich hab schon mal nach anderen Auspuffanlagen für den C55 geschaut, aber da hab ich leider nichts passendes gefunden. Eine Supersprint Anlage (die auch sehr teuer ist) werd ich sicher nicht verbauen da die,so glaube ich qualitativ auch nichts besonderes ist. Da kaufe ich lieber ne neue originale. Der Endschalldämpfer ist aus Edelstahl aber das Rohr leider nicht, ansonsten würde es ja dort nicht abgammenl.


Ich weiss ja nicht ob das TüV technisch machbar wäre , kenn mich da auch nicht besonders aus aber ein Rohr in den Dimensionen herstellen zu lassen, natürlich aus Edelstahl und dies wieder anzuschweissen wäre eine Alternative zu einer kompletten Anlage.
Ich bin nicht die Signatur, ich mache hier nur sauber!

Edvone

Fortgeschrittener

  • »Edvone« ist männlich

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 9. November 2011

Fahrzeug: E39 M5, S4 B5

Wohnort: München

  • Nachricht senden

6

Montag, 11. März 2013, 22:57

Qualitätsmäßig ist Supersprint top, gibt aber auch sicher noch Alternativen dazu. Schonmal bei Eisenmann, Väth oder anderen Firmen angefragt bzw. nachgeschaut?
Mfg Basti

evofreund

Anfänger

  • »evofreund« ist männlich
  • »evofreund« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 16. Juli 2012

Fahrzeug: C55 AMG / 190E 2,5-16V

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 12. März 2013, 20:15

Eisenmann hat für den W203 C55 AMG nichts im Programm, ich habe selbst nachgefragt. Mariani wäre eine Alternative. Ist halt auch nicht ganz günstig aber dafür ein Hammer Sound.
Ich habe heute beim :) nachgefragt und der kann mir die original- Anlage nach KAT (also auch beide Endtöpfe) komplett für 1250 Euro inkl. anbieten, natürlich mit Rabatt. Den Preis finde ich für AMG- Verhältnisse ganz OK.