Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: AMG Owners Club e.V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ussi

Fortgeschrittener

  • »Ussi« ist männlich
  • »Ussi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 303

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2014

Fahrzeug: E63, E300 CDI, E350CDI, CL600, S63, C63 Limo, C63 Coupé,

Wohnort: Kiel

Beruf: Jungunternehmer

  • Nachricht senden

1

Samstag, 20. Dezember 2014, 21:18

Unterschied E63 vs E63 PP

Nabend Jungs (und Mädels),

ich hatte mich dafür eigentlich nicht interessiert, aber da doch ein Kollege mich fragte, fiel mir nicht viel ein..

Was ist denn der Unterschied bei einem E63 6.2 Liter AMG mit PP und ohne.

Bei den neueren ist es ja mehr Leistung, andere Bremsen bzw Farbe der Sättel usw..

Aber bei den Saugern?

Habe diesbezüglich nichts über Foren-Suche finde können.


mfg Ussi
Everybody knows what a Mercedes-Benz looks like, but few know how it feels.

Ussi

Fortgeschrittener

  • »Ussi« ist männlich
  • »Ussi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 303

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2014

Fahrzeug: E63, E300 CDI, E350CDI, CL600, S63, C63 Limo, C63 Coupé,

Wohnort: Kiel

Beruf: Jungunternehmer

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 21. Dezember 2014, 22:48

Doch gefunden

Nach knapp 24 Stunden
bin ich doch fündig geworden :)


(Performance Package =
Andere Bremsen (größer + Verbund), leichtere, drehfreudigere Motorbauteile
(Nockenwelle, Pleuel,...) )

bzw :


Für den E63 W212
Modelljahr <2011 gilt:

AMG Performance Package (Code P30)

  • AMG Schmiederäder
    Titangrau lackiert und poliert, Code 793
  • VA: 9 J x 19 ET 37 mit
    Bereifung 255/35 R19, HA: 9,5 J x 19 ET 52 mit Bereifung 285/30 R19
  • AMG RIDE CONTROL
    Performance Fahrwerk, AMG Hinterachs-Sperrdifferenzial*,
  • AMG Abrisskante, AMG
    Performance Lenkrad im 3-Speichen-Design in schwarz 2),
  • Rollo elektrisch für
    Heckfenster

AMG Driver‘s Package (Code 250)
beinhaltet

  • Begrenzung
    der Höchstgeschwindigkeit auf 300 km/h
  • Teilnahme an einem
    Basic-Fahrertraining der AMG Driving Academy
  • AMG Abrisskante und
    Rollo elektrisch für Heckfenster




:thumbsup: Dennoch Danke :)
Everybody knows what a Mercedes-Benz looks like, but few know how it feels.

avantgarde

Fortgeschrittener

  • »avantgarde« ist männlich

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 29. November 2007

Fahrzeug: E 63T S 4 matic Obsidianschwarz

Wohnort: Dahoam

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. Dezember 2014, 10:38

Sers Ussi,
denk dran das Du wegen der Bremseanlage dann auch 19 Zoll Winterreifen montieren musst,
und die Kosten richtig Geld.
VG
Hilmar

Ein Leben ohne AMG ist möglich aber sinnlos!

pr0b

Schüler

  • »pr0b« ist männlich

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 26. Juni 2014

Fahrzeug: E63 AMG W212 / 6.2 V8

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

4

Montag, 22. Dezember 2014, 10:48

meiner hat den Code P30 und ich habe hinten und vorne eine 360er bremse drinnen, ergo gehen auch 18".

Ussi

Fortgeschrittener

  • »Ussi« ist männlich
  • »Ussi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 303

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2014

Fahrzeug: E63, E300 CDI, E350CDI, CL600, S63, C63 Limo, C63 Coupé,

Wohnort: Kiel

Beruf: Jungunternehmer

  • Nachricht senden

5

Montag, 22. Dezember 2014, 17:50

Vielen Dank für den Hinweis, aber der bleibt über Winter in der Garage :D
Everybody knows what a Mercedes-Benz looks like, but few know how it feels.