Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: AMG Owners Club e.V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Cornsten

Anfänger

  • »Cornsten« ist männlich
  • »Cornsten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 18. Februar 2016

Fahrzeug: E63 W212

Wohnort: Hildesheim

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. Juni 2016, 17:40

E63 W212 mit Federn Tieferlegen

Hey Leute,
ich suche Infos zur dezenten Tieferlegung eines E63 W212, daher habe ich die Tieferlegungsfedern von H&R im Kopf.
Aber ich kann nichts darüber herausfinden, ob gut oder schlecht, wie verändert sich das Fahrverhalten usw.?

Kurz noch zum Auto, es ist wie gesagt ein E63 W212 Biturbo mit Performance und Drivers Package, Baujahr ende 2012, also einer der letzten Vormopfs mit 25tkm :)

Der Wagen soll vorallem für die Optik etwas tiefer liegen da er echt ziemlich hoch vorkommt und die guten 20mm vorne und 10mm hinten die er mit den Federn für vorne tiefer kommen soll sind vorerst denke super. Hinten passt er das Niveau ja an.
Natürlich dürfen die Federn das Fahrverhalten nicht verschlechtern und das geile, für mich perfekte Fahrverhalten muss wenn es sich verändert wenn überhaupt besser werden.

Es wäre super wenn jemand Erfahrung damit hätte und diese Mitteilen könnte. :)
Ich kenne nur die Lösung von H&R mit TÜV Möglichkeit, gibt es vielleicht noch etwas anderes?
Schonmal danke im voraus

  • »Plattfuß 61« ist männlich

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 1. Juli 2014

Fahrzeug: E63 AMG Limo BJ2014 (Biturbo)

Wohnort: OWL

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. Juni 2016, 18:16

Hi,

ich hatte es bei meinem CLS 63 durchgeführt.
Die H&R Federn wurden damals eingebaut und die optik war sehr schön.

Das Fahrverhalten wurde etwas schlechter.

Aktuell habe ich auch einen W212 aber als Mopf.

Dort kommen die Federn morgen rein.

Original ist natürlich besser, allerdings steht die E-Klasse an der Vorderachse sehr hoch.

Nach dem Umbau kann ich mich gerne noch einmal melden.

Besser wird das Fahrverhalten aber nicht.

;( ;(

Anatoli

Erleuchteter

  • »Anatoli« ist männlich

Beiträge: 2 984

Registrierungsdatum: 12. April 2009

Fahrzeug: C63T AMG

Wohnort: Biberach

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. Juni 2016, 22:25

Gibt es nicht auch Gewindefedern von KW für diese Autos?
Da hat man den Luxus die Tiefe ganz genau einzustellen und nicht nur die Hoffnung dass der Wagen dann gerade steht (was bei Tieferlegundsfedern immer wieder ein Thema ist).

Cornsten

Anfänger

  • »Cornsten« ist männlich
  • »Cornsten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 18. Februar 2016

Fahrzeug: E63 W212

Wohnort: Hildesheim

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. Juni 2016, 22:38

Kannst du vllt. etwas beschreiben inwieweit das Fahrverhalten schlechter wurde, in welchen belangen? Würde mich Interessieren.
Achso und, wenn du es bei deinem 212er auch koch machst wäre es super wenn du nochmal berichten könntest falls es doch Unterschiede zum 218er gibt.
Wenn es für dich machbar ist wäre ein Bild von der Seite für den Geaamteindruch für einen Vergleich auch super nett, wenn es nicht zu Umständlich ist.

Gutes Gelingen beim Umbau morgen :)

@Anatoli: soweit ich weiß gibt es das nicht, auch da der E63 ja nur vorne Klassische Federbeine hat, hinten ist ein Luftfahrwerk verbaut.

Anatoli

Erleuchteter

  • »Anatoli« ist männlich

Beiträge: 2 984

Registrierungsdatum: 12. April 2009

Fahrzeug: C63T AMG

Wohnort: Biberach

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. Juni 2016, 23:47

www(.)kwsuspensions.de/produktfinder/?resetFilter=all&openCat=4&openCatName=Gewindefedern

Müsste doch passen, oder?

Cornsten

Anfänger

  • »Cornsten« ist männlich
  • »Cornsten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 18. Februar 2016

Fahrzeug: E63 W212

Wohnort: Hildesheim

  • Nachricht senden

6

Samstag, 4. Juni 2016, 01:44

Oh, ja da hast du wohl echt recht mit. Kann mir nur gerade garnicht vorstellen wie das an der Hinterachse funktionieren soll mit dem Luftfahrwerk. Dort steht ja es sind Federn für VA und HA

Edit: Ach ich habs in der Einbauanleitung gefunden, für vorne bekommt man die Gewindefedern und für hinten einen Satz verstellbare Koppelstangen und keine Federn. Damit ist das auch logisch.
Ja jetzt wäre noch sehr Interessant ob es hier damit auch Erfahrungen gibt

Martl03

Club-Member

  • »Martl03« ist männlich

Beiträge: 223

Registrierungsdatum: 11. Mai 2014

Fahrzeug: AMG E63S T

Wohnort: München

  • Nachricht senden

7

Samstag, 4. Juni 2016, 17:39

Ich kann Dir hoffentlich nächste Woche Feedback geben, dann wird genau das in meinem montiert.
Gruß
Martin

Cornsten

Anfänger

  • »Cornsten« ist männlich
  • »Cornsten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 18. Februar 2016

Fahrzeug: E63 W212

Wohnort: Hildesheim

  • Nachricht senden

8

Samstag, 4. Juni 2016, 20:58


Ich kann Dir hoffentlich nächste Woche Feedback geben, dann wird genau das in meinem montiert.

Das wäre super, weil das Set von KW hat mich jetzt auch sehr angesprochen, könnte und sollte die höherwertigere Lösung sein. Wäre dir dann sehr dankbar für einen Bericht darüber :)

alexdou111

Fortgeschrittener

  • »alexdou111« ist männlich

Beiträge: 285

Registrierungsdatum: 11. Juni 2015

Fahrzeug: W218 63 AMG, X156 45 AMG, W210 320 Kompressor

  • Nachricht senden

9

Montag, 6. Juni 2016, 07:19

ich hab im w218 vorne H&R Federn - Fahrverhalten m.E. ist ziemlich gleich aber tiefe ist auch kaum anders zu Serie.

hinten muss man dann mit Koppelstangen anpassen damit das Luftfahrwerk auch mitmacht.

Denke, ich werde auf die KW Gewindefedern gehen iwann in absehbarer Zeit und den Hobel einen Hauch tiefer machen

falls wer 10tkm alte Federn VA w218 AMG braucht, einfach bescheid geben :-)

Platinnum

Schüler

  • »Platinnum« ist männlich

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 4. September 2015

Fahrzeug: 2016 CLS 63 AMG S

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

10

Montag, 6. Juni 2016, 13:21

Ich hab beim CLS ebenfalls vorne H&R Federn verbaut, Tiefe ist perfekt, Fahrverhalten genau gleich (ist Serie schon sportlich abgestimmt). Konnte vom Fahrverhalten aus also keine Nachrteile erkennen.

Hinten mit der Luftfederung gibts die Möglichkeit mittels Stardiagnose ein wenig tiefer zu gehen oder dann andere Koppelstangen zu verbauen. Bei Stellung Sport+ ist es aber vorne wie hinten perfekt wie ich finde.
Grüsse,
Platinnum

Cornsten

Anfänger

  • »Cornsten« ist männlich
  • »Cornsten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 18. Februar 2016

Fahrzeug: E63 W212

Wohnort: Hildesheim

  • Nachricht senden

11

Montag, 6. Juni 2016, 21:09

Gut, dass man auch etwas positives von der H&R Federn ließt, und dann direkt auch noch doppelt die selbe Meinung. Hört sich ja nicht schlecht an in Verbindung mit Koppelstangen.
Danke euch für die Info :)

Bin mal gespannt was dann noch so über das Set von KW gesagt wird.

12

Dienstag, 7. Juni 2016, 10:40

Hab das KW Set verbaut.
Würde es immer wieder machen.

Platinnum

Schüler

  • »Platinnum« ist männlich

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 4. September 2015

Fahrzeug: 2016 CLS 63 AMG S

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 7. Juni 2016, 16:26

ich hab im w218 vorne H&R Federn - Fahrverhalten m.E. ist ziemlich gleich aber tiefe ist auch kaum anders zu Serie.

hinten muss man dann mit Koppelstangen anpassen damit das Luftfahrwerk auch mitmacht.



Wie hast du das mit den Koppelstangen gelöst? Andere gekauft? Oder wie?
Grüsse,
Platinnum

alexdou111

Fortgeschrittener

  • »alexdou111« ist männlich

Beiträge: 285

Registrierungsdatum: 11. Juni 2015

Fahrzeug: W218 63 AMG, X156 45 AMG, W210 320 Kompressor

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 7. Juni 2016, 16:32

ja genau :)

Cornsten

Anfänger

  • »Cornsten« ist männlich
  • »Cornsten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 18. Februar 2016

Fahrzeug: E63 W212

Wohnort: Hildesheim

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 7. Juni 2016, 17:45

Hab das KW Set verbaut.
Würde es immer wieder machen.
Kannst du bitte etwas beschreiben inwieweit das KW Set etwas verändert? Ich möchte nicht unbedingt ein härteres Fahrwerk als die Serie haben.

kevin1234

Anfänger

  • »kevin1234« ist männlich

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2016

Fahrzeug: E63S AMG

Wohnort: Hagen

Beruf: Astronaut :)

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 3. November 2016, 09:26

Ab nächster Woche habe ich in meinem W212 die KW Gewindefedern verbaut.

Sind hier mittlerweile welche, die Erfahrungen bezüglich möglicher tiefe und Änderung von Komfort etc., teilen können/wollen ?
Gruß Kevin

Olli

Fortgeschrittener

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2003

Fahrzeug: SLK55, C63 QP 507

Wohnort: Deutschland, Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 30. November 2016, 01:26

An der Stelle habe ich mal eine Frage an die W/S 212 E63 MOPF Fahrer, die die KW Gewindefedern bereits verbaut haben. Ein sehr guter Freund hat die KW Gewíndefedern seit Ende letzter Woche bei seinem E63T MOPF ebenfalls verbaut. Leider machen sie im normalen Fahrbetrieb leichte Klappergeräusche auf der Vorderachse. Mir kommt es fast so vor, als fehlen bei den Federn auf der ersten und/oder letzten Windung eine Art Silikonschlauch, der das klappern verhindert.
Wie sind eure Erfahrung mit der Geräuschentwicklung bei dem E63/CLS63 mit KW Gewindefedern?


Merci und Gude, Olli.
Ob Mars ob Mond, überall ein Hesse wohnt.

alexdou111

Fortgeschrittener

  • »alexdou111« ist männlich

Beiträge: 285

Registrierungsdatum: 11. Juni 2015

Fahrzeug: W218 63 AMG, X156 45 AMG, W210 320 Kompressor

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 30. November 2016, 06:54

kann leider nicht helfen, bin aber kurz davor die selbst zu kaufen für einen CLS daher bin ich gespannt, was du erfahren kannst dazu bitte!

Martl03

Club-Member

  • »Martl03« ist männlich

Beiträge: 223

Registrierungsdatum: 11. Mai 2014

Fahrzeug: AMG E63S T

Wohnort: München

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 30. November 2016, 07:49

Also bei mir klappert auch nach ca. 6 Monaten nichts.
Gruß
Martin

  • »Plattfuß 61« ist männlich

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 1. Juli 2014

Fahrzeug: E63 AMG Limo BJ2014 (Biturbo)

Wohnort: OWL

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 30. November 2016, 13:05

Hey Leute,



ich werde die K&W Variante am Wochenende einbauen lassen.

Das mit dem klappern höre ich zum Ersten mal.



Aktuell fahre ich einen E63S AMG (Limo).



Nach dem Abstellen und Abschließen senkt er an der Hinterachse nochmal nach.

Circa 2-3cm.....



Liegt das an dem Allrad?

Das ist der vierte AMG mit der Stahlfeder an der Vorderachse und Airmatic an der Hinterachse.

Die davor (alle Heckantrieb) haben das nicht gemacht.



Danke



Beste Grüße :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Plattfuß 61« (30. November 2016, 13:29)


alexdou111

Fortgeschrittener

  • »alexdou111« ist männlich

Beiträge: 285

Registrierungsdatum: 11. Juni 2015

Fahrzeug: W218 63 AMG, X156 45 AMG, W210 320 Kompressor

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 30. November 2016, 20:29

meiner ist heck und auch so vorne Federn, hinten airmatic :)

  • »Plattfuß 61« ist männlich

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 1. Juli 2014

Fahrzeug: E63 AMG Limo BJ2014 (Biturbo)

Wohnort: OWL

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 08:22

:-D



Ja genau so ist es auch bei mir.

Aber die Frage bezog sich auf das absacken der Hinterachse um ca. 2-3cm nach dem Abschließen.

Die bei Daimler meinten, dass das normal sei.

:wacko:

Platinnum

Schüler

  • »Platinnum« ist männlich

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 4. September 2015

Fahrzeug: 2016 CLS 63 AMG S

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 08:30

Absolut normal, ist bei meinem CLS 63 S auch so. :win:
Grüsse,
Platinnum

Martl03

Club-Member

  • »Martl03« ist männlich

Beiträge: 223

Registrierungsdatum: 11. Mai 2014

Fahrzeug: AMG E63S T

Wohnort: München

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 19:41

Jep, senkt sich auch bei mir ab.
Gruß
Martin

  • »Plattfuß 61« ist männlich

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 1. Juli 2014

Fahrzeug: E63 AMG Limo BJ2014 (Biturbo)

Wohnort: OWL

  • Nachricht senden

25

Freitag, 2. Dezember 2016, 10:46

Danke für die Rückmeldung.



Dann bin ich ja beruhigt. 8) 8) :win:

kevin1234

Anfänger

  • »kevin1234« ist männlich

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2016

Fahrzeug: E63S AMG

Wohnort: Hagen

Beruf: Astronaut :)

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 6. Dezember 2016, 14:37

Mahlzeit Zusammen,
habe wie angekündigt nun auch die Gewindefedern von KW verbaut.
Das Gewinde an der Vorderachse ist auf größtmögliche Tieferlegung eingestellt. An der Hinterachse kommen verstellbare Koppelstangen zum Einsatz.

Das "Problem" mit dem Absenken um ca. 2-3cm habe ich ebenfalls bei abgeschlossenem Auto.

Auf den Bildern sieht man einmal meine Fahrhöhe und einmal die Höhe "nach der Absenkung".

Geräusche habe ich derzeit noch keine Wahrgenommen.
»kevin1234« hat folgende Dateien angehängt:
  • file-2.jpeg (26,29 kB - 115 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. März 2017, 20:16)
  • Unbenannt.jpg (33,45 kB - 125 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. März 2017, 20:16)
Gruß Kevin

Olli

Fortgeschrittener

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2003

Fahrzeug: SLK55, C63 QP 507

Wohnort: Deutschland, Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 6. Dezember 2016, 15:44

Der Vollständigkeit halber noch die Aufklärung zu den Klappergeräuschen: Es hat die an den Gewindefedern gelegen. Schuld für die Geräusche war eine Koppelstange.


Gude, Olli.
Ob Mars ob Mond, überall ein Hesse wohnt.

  • »Plattfuß 61« ist männlich

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 1. Juli 2014

Fahrzeug: E63 AMG Limo BJ2014 (Biturbo)

Wohnort: OWL

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 6. Dezember 2016, 16:06

Hi Kevin,



hast du das Set KW-25325071 verbauen lassen?

Waren dort Koppelstangen dabei?

Mein E63S wird auch so aussehen :-DDD

Sieht nach palladium silber aus. 8)



Gruß

kevin1234

Anfänger

  • »kevin1234« ist männlich

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2016

Fahrzeug: E63S AMG

Wohnort: Hagen

Beruf: Astronaut :)

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 6. Dezember 2016, 16:52

Der Vollständigkeit halber noch die Aufklärung zu den Klappergeräuschen: Es hat die an den Gewindefedern gelegen. Schuld für die Geräusche war eine Koppelstange.


Gude, Olli.

Olli kurze Frage ?!

Was genau war mit den Koppelstangen ?
Ich vermute du meinst die, die im Set von KW mit beilagen oder ?
Gruß Kevin

kevin1234

Anfänger

  • »kevin1234« ist männlich

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2016

Fahrzeug: E63S AMG

Wohnort: Hagen

Beruf: Astronaut :)

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 6. Dezember 2016, 16:56

Hi Kevin,



hast du das Set KW-25325071 verbauen lassen?

Waren dort Koppelstangen dabei?

Mein E63S wird auch so aussehen :-DDD

Sieht nach palladium silber aus. 8)



Gruß

Hi Plattfuß :patsch:

Welches Set es genau war, kann ich dir nicht genau sagen.
Habe mit dem Fahrzeugschein die Gewindefedern bei KW bestellt und die die nun verbaut sind kamen an :D:D
Die Koppelstangen für die HA waren im Set dabei.
Da hätte KW ruhig einmal etwas stabileres "ENTWICKELN"können, da bei Montage eine von 3en Gebrochen ist. Vielleicht auch deshalb absichtlich 3 Koppelstangen im Lieferumfang, damit man 2 Versuche hat : :win: :win:

Jo richtig. Ist Palladiumsilber. Meiner Meinung nach die schönste Farbe in Kombination mit schwarzen Akzenten
Gruß Kevin