Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: AMG Owners Club e.V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sonic

Anfänger

  • »Sonic« ist männlich
  • »Sonic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 13. November 2016

Fahrzeug: Mercedes Benz C63 AMG

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. März 2017, 18:18

Rückfahrkamera nachrüsten

Hallo Leute

So nun ist es soweit, die Scheiben sind dunkel, somit muss bald eine Rückfahrkamera her.
Habe an all meine Fahrzeugen immer eine Rückfahrkamera nachgerüstet, darum brauch ich sie unbedingt. :D
Nun habe ich jetzt etwas Sorgen beim W204.

Ich habe gelesen, dass das Mediainterface an meinem Comand NTG 4 die Fakra Anschluss belegt. Die Rückfahrkamera muss aber auch über diesen Anschluss laufen. Gibt es irgenteine Lösung?? ?( ?(

Ich brauche die AUX Buchse, um über einen Bluetooth Adapter, Spotify hören zu können., Darum wird sie auch dringend benötigt. :cursing:

Ich brauch eine Lösung :thumbsup:


Gruß Nico

ttcoupe

Schüler

  • »ttcoupe« ist männlich

Beiträge: 163

Registrierungsdatum: 14. März 2016

Fahrzeug: C63 AMG PP

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. März 2017, 19:12

Hallo Leute

So nun ist es soweit, die Scheiben sind dunkel, somit muss bald eine Rückfahrkamera her.
Habe an all meine Fahrzeugen immer eine Rückfahrkamera nachgerüstet, darum brauch ich sie unbedingt. :D
Nun habe ich jetzt etwas Sorgen beim W204.

Ich habe gelesen, dass das Mediainterface an meinem Comand NTG 4 die Fakra Anschluss belegt. Die Rückfahrkamera muss aber auch über diesen Anschluss laufen. Gibt es irgenteine Lösung?? ?( ?(

Ich brauche die AUX Buchse, um über einen Bluetooth Adapter, Spotify hören zu können., Darum wird sie auch dringend benötigt. :cursing:

Ich brauch eine Lösung :thumbsup:


Gruß Nico



Bau dein Command aus, dauert ein paar Minuten und schau nach ob noch ein grüner Fakra Anschluss frei ist ;)
Grüße Hagen

tompen2405

Fortgeschrittener

  • »tompen2405« ist männlich

Beiträge: 346

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2016

Fahrzeug: C63 AMG W204 Mopf Umbau, C230 W204 Mopf Umbau

Wohnort: OWL

Beruf: Star Diagnostiker, Codierung,Diagnose, Nachrüstung bei Mercedes Fahrzeugen

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. März 2017, 21:09

Ja das NTG 4 im VorMopf hat nur einen Fakra Anschluss.

Sprich du müsstest auf den Videoeingang vom MediaInterface verzichten.

Wenn du ne Limousine hast würde ich mir an Deiner Stelle die Mopf Kamera vom 212er anschauen.
Die hat dynamische Hilfslinien und ne deutlich bessere Bildqualität.
»tompen2405« hat folgende Datei angehängt:
Gruß
Thomas

Sonic

Anfänger

  • »Sonic« ist männlich
  • »Sonic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 13. November 2016

Fahrzeug: Mercedes Benz C63 AMG

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 1. März 2017, 21:28

Okay das wäre vermutlich die teuere (bessere) Variante.
Aber könnte ich nicht einfach so ein Adapter benutzen, wo ich die Rückfahrkamera und gleichzeitig mein Musik einspeisen kann?
»Sonic« hat folgende Datei angehängt:

tompen2405

Fortgeschrittener

  • »tompen2405« ist männlich

Beiträge: 346

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2016

Fahrzeug: C63 AMG W204 Mopf Umbau, C230 W204 Mopf Umbau

Wohnort: OWL

Beruf: Star Diagnostiker, Codierung,Diagnose, Nachrüstung bei Mercedes Fahrzeugen

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 1. März 2017, 22:15

Also von China Kameras würde ich Abstand nehmen.

Außerdem wie willst du auf das Bild umschalten mit dem Adapter?

Deine Musik bleibt unberührt.
Es geht nur um den VIDEOeingang vom Interface (grüner Fakra Stecker).

Die OEM Variante mit der 212 Mopf Kamera wird Dich etwa 280-300 Euro kosten.

Hinzu kommen Kosten für Codierung und Kalibrierung (das kann Mercedes nicht durchführen).
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Bitte keine Angebote und Werbung im öffentlichem Forum
Gruß
Thomas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AOC-Moderator« (2. März 2017, 06:50)


Sonic

Anfänger

  • »Sonic« ist männlich
  • »Sonic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 13. November 2016

Fahrzeug: Mercedes Benz C63 AMG

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 1. März 2017, 22:27

Achso jetzt habe ich es verstanden :thumbup:
Ja das hört sich ja ganz gut an =)

Wärst du so nett und könntest mir die ganzen Teilenummern aufzählen die ich dafür brauche?
Oder gibt es da schon ein Set?

Daaaankeeeee :D

tompen2405

Fortgeschrittener

  • »tompen2405« ist männlich

Beiträge: 346

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2016

Fahrzeug: C63 AMG W204 Mopf Umbau, C230 W204 Mopf Umbau

Wohnort: OWL

Beruf: Star Diagnostiker, Codierung,Diagnose, Nachrüstung bei Mercedes Fahrzeugen

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 1. März 2017, 22:32

A2129054405 Ts-Kamera

A2124402135 Leitungssatz

A0045452801 Sicherungsträger

Beim Sicherungsträger am SAM Fond mal gucken ob der grüne schon vorhanden ist (ist das obere, mal unter der Verkleidung reinschauen) wenn ja kannst du Dir den sparen.

Weitere Infos im Blog:

www PUNKT motor-talk.de/blogs/mercedes-nachruestungen-reperaturen-und-coding/jetzt-fuer-viele-modelle-dynamische-hilfslinien-mit-der-originalen-212-mopf-rfk-t5505853.html
Gruß
Thomas

Sonic

Anfänger

  • »Sonic« ist männlich
  • »Sonic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 13. November 2016

Fahrzeug: Mercedes Benz C63 AMG

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 1. März 2017, 22:52

Wow super Beschreibung hört sich ja gar nicht so schwer an :)

Kann ich die Öffnung für die Rückfahrkamera selbst ausfräsen? (Fräsmaschine vorhanden)

Ich wohne in Heilbronn. Wo wäre denn jemand der mir das dann kalibriert?


Gruß Nico

tompen2405

Fortgeschrittener

  • »tompen2405« ist männlich

Beiträge: 346

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2016

Fahrzeug: C63 AMG W204 Mopf Umbau, C230 W204 Mopf Umbau

Wohnort: OWL

Beruf: Star Diagnostiker, Codierung,Diagnose, Nachrüstung bei Mercedes Fahrzeugen

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 1. März 2017, 22:56

Ja die Öffnung ist kein Problem.
Kann man auch ausdremeln, alles schnell gemacht.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Gruß
Thomas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AOC-Moderator« (2. März 2017, 06:50)


Sonic

Anfänger

  • »Sonic« ist männlich
  • »Sonic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 13. November 2016

Fahrzeug: Mercedes Benz C63 AMG

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 1. März 2017, 23:16

Würzburg passt sehr gut da ich alle 3 Monate zwecks Schule dahin muss.
So bin kurz vor dem Bestellen. Bezahle jetzt 270€ für alles.

Wielange dauert das kalibrieren?


Gruß Nico

tompen2405

Fortgeschrittener

  • »tompen2405« ist männlich

Beiträge: 346

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2016

Fahrzeug: C63 AMG W204 Mopf Umbau, C230 W204 Mopf Umbau

Wohnort: OWL

Beruf: Star Diagnostiker, Codierung,Diagnose, Nachrüstung bei Mercedes Fahrzeugen

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 1. März 2017, 23:26

Das sollte nicht länger als 30 Minuten dauern.

Den Zwischenstecker der beiden Kabelbäume am Besten hinterm SAM verstauen, da man da beim Kalibrieren dran muss.
Gruß
Thomas

Sonic

Anfänger

  • »Sonic« ist männlich
  • »Sonic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 13. November 2016

Fahrzeug: Mercedes Benz C63 AMG

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 1. März 2017, 23:49

Ich weis zwar noch nicht so richtig was da meinst, werde ich aber bestimmt rausfinden, wenn das ganze Zeug bei mir liegt :thumbsup:
Danke schon mal für die super Hilfe und wenns Probleme gibt kann ich ja bestimmt auf dich zählen :)

Danke Tompen

tompen2405

Fortgeschrittener

  • »tompen2405« ist männlich

Beiträge: 346

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2016

Fahrzeug: C63 AMG W204 Mopf Umbau, C230 W204 Mopf Umbau

Wohnort: OWL

Beruf: Star Diagnostiker, Codierung,Diagnose, Nachrüstung bei Mercedes Fahrzeugen

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 1. März 2017, 23:53

Kein Problem :thumbsup:
Gruß
Thomas

Ralph93

Schüler

  • »Ralph93« ist männlich

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 4. April 2016

Fahrzeug: C63 AMG Coupe C204

Wohnort: München

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 2. März 2017, 09:41

Ja das NTG 4 im VorMopf hat nur einen Fakra Anschluss.

Sprich du müsstest auf den Videoeingang vom MediaInterface verzichten.

Wenn du ne Limousine hast würde ich mir an Deiner Stelle die Mopf Kamera vom 212er anschauen.
Die hat dynamische Hilfslinien und ne deutlich bessere Bildqualität.
Servus!

Ohja das sieht echt viel besser aus.

Ist es möglich bzw. auch recht einfach bei einem C63 W204 Coupe mit vorhandener Rückfahrkamera diese zu upgraden?

Plug&Play - wird es wohl nicht sein? Da Software angepasst werden muss?!

Grüße

Ralph

tompen2405

Fortgeschrittener

  • »tompen2405« ist männlich

Beiträge: 346

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2016

Fahrzeug: C63 AMG W204 Mopf Umbau, C230 W204 Mopf Umbau

Wohnort: OWL

Beruf: Star Diagnostiker, Codierung,Diagnose, Nachrüstung bei Mercedes Fahrzeugen

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 2. März 2017, 10:22

Ja auch im Coupé passt die Kamera von der Aufnahme.

Allerdings wirst du auch alle Leitungen neu ziehen müssen.

Ist bei Coupé und Limousine aber einfacher als beim T Modell.


Beim S204 passt die Kamera wegen dem Auschnitt in der Heckklappe garnicht.
Gruß
Thomas

Sonic

Anfänger

  • »Sonic« ist männlich
  • »Sonic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 13. November 2016

Fahrzeug: Mercedes Benz C63 AMG

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 2. März 2017, 11:57

Eine Anleitung gibt es nicht zufällig irgendwo?

Mir geht's um die Clipse von diverse Verkleidungen, weil wenn da einer abfatzt fängst an zu knarzten :thumbdown:



Gruß Nico

Hidalgo

Schüler

  • »Hidalgo« ist männlich

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 28. Februar 2015

Fahrzeug: Mercedes C63 AMG T-Modell (S204)

Wohnort: Westerwald

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 2. März 2017, 12:45

Google mal nach dem Nachrüstsatz A2049055303 für ca. 240€
»Hidalgo« hat folgende Dateien angehängt:

Hidalgo

Schüler

  • »Hidalgo« ist männlich

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 28. Februar 2015

Fahrzeug: Mercedes C63 AMG T-Modell (S204)

Wohnort: Westerwald

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 2. März 2017, 12:46

Weiter geht's
»Hidalgo« hat folgende Dateien angehängt:

Hidalgo

Schüler

  • »Hidalgo« ist männlich

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 28. Februar 2015

Fahrzeug: Mercedes C63 AMG T-Modell (S204)

Wohnort: Westerwald

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 2. März 2017, 12:47

Ich hab's allerdings noch nicht ausprobiert.
Kannst ja mal hier einen Erfahrungsbericht posten....

Hidalgo

Schüler

  • »Hidalgo« ist männlich

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 28. Februar 2015

Fahrzeug: Mercedes C63 AMG T-Modell (S204)

Wohnort: Westerwald

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 2. März 2017, 12:51

Das ist die Teilenummer für das Kit passend für das T-Modell: A2049055403

Die o.a. Nummer war für Limousine und Coupe.

Ach ja, die Beschreibung Türwand ausbauen was auch für das T-Modell.

Sonic

Anfänger

  • »Sonic« ist männlich
  • »Sonic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 13. November 2016

Fahrzeug: Mercedes Benz C63 AMG

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 12. März 2017, 19:14

So nächste Woche wird die Kamera installiert.

Jetzt will ich aber die ganzen Informationen, die ich gesammelt habe, aber nochmal zusammenfassen, damit alles gleich klappt.

Also
von der Kamera geht der Leitungssatz A 212 440 21 35 direkt in den
Kofferraum rein. Vom Kofferraum splittet er sich auf. Einmal mit dem
Leitungssatz A 212 440 36 40 der auf der Fahrerseite nach vorne zum
Comand geht und angeschlossen wird. Und einmal mit dem Leitungssatz A
212 440 47 40 der auf der Beifahrerseite an so ein Potenzialverteiler
geht.

Nun habe ich gesehen dass am Leitungssatz A 212 440 47 40
das Pluskabel sehr lange ist. Da das Pluskabel aber an das Sam im
Kofferraum kommt frage ich mich warum die Leitung davon solang ist?? ?( ?(


Danke und Gruß Nico

tompen2405

Fortgeschrittener

  • »tompen2405« ist männlich

Beiträge: 346

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2016

Fahrzeug: C63 AMG W204 Mopf Umbau, C230 W204 Mopf Umbau

Wohnort: OWL

Beruf: Star Diagnostiker, Codierung,Diagnose, Nachrüstung bei Mercedes Fahrzeugen

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 12. März 2017, 21:31

Von der Heckklappe geht der Kabelsatz zum SAM hinten rechts.
Dort hast du die Steckverbindung zum zweiten Kabelsatz und zu dem Videokabel (gut erreichbar verlegen, damit man später zum Codieren ran kommt).

Videoleitung und die CAN Leitung dann unter der Hutablage (auf dem Bodenblech) nach links führen und dort in den Innenraum.
CAN Verteiler sitzt beim Fahrerfußraum und das Videokabel wird quer über den Fahrerfußraum zum Comand geführt.

Masse hinten am SAM anschließen, Plusleitung in Kammer 4 einpinnen, rest zusammenbinden und hinterm SAM verstauen.

Da die Leitungen fürs E-Klasse T-Modell bestimmt sind, sind sie auch etwas länger.
Aber besser zu lang als zu kurz.
Gruß
Thomas

Sonic

Anfänger

  • »Sonic« ist männlich
  • »Sonic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 13. November 2016

Fahrzeug: Mercedes Benz C63 AMG

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 12. März 2017, 21:47

Achsoo das heißt ich kann die beiden Leitungen zusammen nach vorne verlegen an der Fahrerseite?
Habe gelaubt iwo gelesen zu haben dass der Can Verteiler auf der Beifahrerseite sitzt.

Fahrersitz muss nicht raus oder?


Gruß Nico

tompen2405

Fortgeschrittener

  • »tompen2405« ist männlich

Beiträge: 346

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2016

Fahrzeug: C63 AMG W204 Mopf Umbau, C230 W204 Mopf Umbau

Wohnort: OWL

Beruf: Star Diagnostiker, Codierung,Diagnose, Nachrüstung bei Mercedes Fahrzeugen

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 12. März 2017, 21:59

Das gilt nur für Fahrzeuge mit CAN E2 (z.B. 212 Mopf).

Beim 204er wird die Kamera auf CAN E angeschlossen. (die Nase am Stecker muss dafür entfernt werden).

Sitz kann drin bleiben, je nachdem wie gut man die Kabel durch die Kabelkanäle bekommt.

Beim 212er löse ich den Sitz komplett, da es so einfach schneller geht, als da nen halben Tag rumzufummeln.
Gruß
Thomas

Sonic

Anfänger

  • »Sonic« ist männlich
  • »Sonic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 13. November 2016

Fahrzeug: Mercedes Benz C63 AMG

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 14. März 2017, 20:17

Heute habe ich die Kamera verbaut. Ist auch alles gut gelaufen. In 5h fertig gewesen mit allem.
Nur es funktioniert nicht :D :D

Also im Navigeheimmenü habe ich auf ''Cam installed'' gestellt. Die CAN Leitung habe ich auf den weißen Verteiler gesteckt. (ich hoffe dass das richtig ist)
Das andere Zeugs kann man ja nicht falsch machen?!?

Wenn ich in den Rückwärtsgang schalte passiert rein gar nichts?

tompen??? ?( ?( ?(

Sonic

Anfänger

  • »Sonic« ist männlich
  • »Sonic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 13. November 2016

Fahrzeug: Mercedes Benz C63 AMG

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 14. März 2017, 20:54

Alles gut.. war zu voreilig :D

Musste nur neu starten und schon kam das Bild :)

Also das nächste Mal bin im vom 3.5. - 5.5. in Würzburg.
Wäre cool wenn man es da dann kalibrieren könnte.

Ist das der Raffy vom Mercedes Forum?



Gruß Nico

tompen2405

Fortgeschrittener

  • »tompen2405« ist männlich

Beiträge: 346

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2016

Fahrzeug: C63 AMG W204 Mopf Umbau, C230 W204 Mopf Umbau

Wohnort: OWL

Beruf: Star Diagnostiker, Codierung,Diagnose, Nachrüstung bei Mercedes Fahrzeugen

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 14. März 2017, 21:08

Jap ist der ta-raffy (Jonathan) aus dem Motortalk.

Solltest nur rechtzeitig was ausmachen mit ihm, da es sonst knapp werden könnte.

Aber bis Mai ist ja noch Zeit.
Gruß
Thomas

Sonic

Anfänger

  • »Sonic« ist männlich
  • »Sonic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 13. November 2016

Fahrzeug: Mercedes Benz C63 AMG

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 14. März 2017, 21:16

ja stimmt motortalk wars.

Super danke dann werde ich ihn gleich mal anschreiben :thumbsup:

Was ist bei dir jetzt eigentlich rausgekommen wegen dem Motorklackern?

Ist es mit dem 5W40 Öl weg gegangen? Hab gar nichts mehr gehört von dir deswegen.

tompen2405

Fortgeschrittener

  • »tompen2405« ist männlich

Beiträge: 346

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2016

Fahrzeug: C63 AMG W204 Mopf Umbau, C230 W204 Mopf Umbau

Wohnort: OWL

Beruf: Star Diagnostiker, Codierung,Diagnose, Nachrüstung bei Mercedes Fahrzeugen

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 14. März 2017, 21:21

Bilde mir ein, dass es etwas besser geworden ist, aber ganz weg ist es nicht.
Gruß
Thomas

Hidalgo

Schüler

  • »Hidalgo« ist männlich

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 28. Februar 2015

Fahrzeug: Mercedes C63 AMG T-Modell (S204)

Wohnort: Westerwald

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 15. März 2017, 12:46

Welche Teile hast Du denn verwendet? Das Kit, oder doch einzelne Komponenten?